Desserts & Sweets, Mixx

Schokoladen-Oreo®-Traum

Schokoladen-Oreo®-Traum

Hallo Ihr Lieben,

wenn es ums Dessert geht, sind wir uns fast immer einig: Bitte mit Schokolade!
Wenn es dann noch nach unseren Männern geht, müssen auf jeden Fall knusprige Oreos® mit ins Spiel kommen.
Nichts leichter als das! Gesagt getan….Voila hier ist unser Schoko-Oreo®-Traum.

Ihr benötigt für 2-4 Portionen:

200 g Oreo® Kekse
100 g Zartbitterschokolade
500 g Milch
2 EL Backkakao
35 g Speisestärke
1 TL Vanillezucker

ausserdem optional:
Schokoladensirup, z.B. diesen hier
Sahne
Oreos®

So geht´s:

Oreos® in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

Schokolade in Stücken den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern.

Rühraufsatz einsetzen.

Milch, Kakao, Speisestärke und Vanillezucker hinzufügen, 7 Minuten | 100°C | Stufe 2 aufkochen.

Rühraufsatz entfernen, 2 Sekunden | Stufe 4 mixen.

Zerkleinerte Oreo® Kekse auf zwei große oder 4 kleinere Gläser verteilen und den Pudding vorsichtig darauf geben.

Pudding etwas abkühlen lassen und anschließend nach Belieben Schokoladensirup, Sahne und zerkleinerte Oreos® darauf geben und genießen.

Tipp!
Schmeckt warm und auch kalt.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Schokoladen-Oreo®-Traum

  1. Anne sagt:

    Klingt gut! Aber bildet der Pudding eine Haut?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, jeder Pudding bildet beim Abkühlen eine Haut. Das kannst du verhindern, wenn du Frischhaltefolie beim Abkühlen drauflegst.

  2. Katharina sagt:

    Hallo 🙂
    wo bekommt man die süßen Gläschen?

  3. Katharina sagt:

    Woher bekomme ich die schönen Gläschen??

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, diese sind von Ball Mason. LG

  4. Martina Müller sagt:

    Liebe Manu, liebe Jöelle,

    was passiert denn mit der Zartbitterschokolade?
    Kommt die mit dem Backkakao in den Pudding?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo sie bleibt nach dem Zerkleinern im Topf. Sie wird ja nicht umgefüllt. LG

Schreibe einen Kommentar zu Anne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.