Desserts & Sweets, Mixx

Schokoladen-Oreo®-Traum

Schokoladen-Oreo®-Traum

Hallo Ihr Lieben,

wenn es ums Dessert geht, sind wir uns fast immer einig: Bitte mit Schokolade!
Wenn es dann noch nach unseren Männern geht, müssen auf jeden Fall knusprige Oreos® mit ins Spiel kommen.
Nichts leichter als das! Gesagt getan….Voila hier ist unser Schoko-Oreo®-Traum.

Ihr benötigt für 2-4 Portionen:

200 g Oreo® Kekse
100 g Zartbitterschokolade
500 g Milch
2 EL Backkakao
35 g Speisestärke
1 TL Vanillezucker

ausserdem optional:
Schokoladensirup, z.B. diesen hier
Sahne
Oreos®

So geht´s:

Oreos® in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

Schokolade in Stücken den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern.

Rühraufsatz einsetzen.

Milch, Kakao, Speisestärke und Vanillezucker hinzufügen, 7 Minuten | 100°C | Stufe 2 aufkochen.

Rühraufsatz entfernen, 2 Sekunden | Stufe 4 mixen.

Zerkleinerte Oreo® Kekse auf zwei große oder 4 kleinere Gläser verteilen und den Pudding vorsichtig darauf geben.

Pudding etwas abkühlen lassen und anschließend nach Belieben Schokoladensirup, Sahne und zerkleinerte Oreos® darauf geben und genießen.

Tipp!
Schmeckt warm und auch kalt.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Schokoladen-Oreo®-Traum

  1. Anne sagt:

    Klingt gut! Aber bildet der Pudding eine Haut?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, jeder Pudding bildet beim Abkühlen eine Haut. Das kannst du verhindern, wenn du Frischhaltefolie beim Abkühlen drauflegst.

  2. Katharina sagt:

    Hallo 🙂
    wo bekommt man die süßen Gläschen?

  3. Katharina sagt:

    Woher bekomme ich die schönen Gläschen??

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, diese sind von Ball Mason. LG

  4. Martina Müller sagt:

    Liebe Manu, liebe Jöelle,

    was passiert denn mit der Zartbitterschokolade?
    Kommt die mit dem Backkakao in den Pudding?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo sie bleibt nach dem Zerkleinern im Topf. Sie wird ja nicht umgefüllt. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page