Getränke & Sirups, zum Verschenken

Espresso-Zimt-Likör

Espresso-Zimt-Likör

Hallo Ihr Lieben,

Dieser Likör hat eine weihnachtlich-leckere Note. Die Kombination aus Zimt, Vanille und Espresso ist einfach fantastisch. Er passt ganz
wunderbar zu Vanilleeis oder auch einfach pur mit einem Eiswürfel genießen.

Ihr benötigt für ca. 1 Liter:

250 g brauner Zucker
1/2 TL Vanillepulver
2 Zimtstangen
500 g Wasser
200 g Espresso, frisch aufgebrüht
500 g weißer Rum

So geht´s:

Zucker mit Vanillepulver und Zimtstangen in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern.

Wasser hinzugeben, 30 Minuten | Varoma | Stufe 2 ohne Messbecher zu einem Sirup kochen.
Den Spritzschutzdeckel oder das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.

Mixtopfdeckel abnehmen, Sirup auf 70°C abkühlen lassen.

Espresso und Rum zugeben, 20 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Likör umfüllen und mindestens 3 Tage ziehen lassen.

Likör durch ein Passiertuch oder Kaffefilter gießen und in Flaschen abfüllen.

Tipp!
Superlecker auch, wenn man den Likör 1:1 mit flüssiger Sahne mischt und sofort genießt.
Der Likör hält sich in sterilisierten Flaschen ungeöffnet ca. 6 Monate.

X X , Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Espresso-Zimt-Likör

  1. Anonym sagt:

    Wo genau bekomme ich gemahlene Vanille?

  2. Meinst du man kann den Kaffeesirup statt Espresso nehmen ��

    1. Hallo SUsanne,
      das müsstes Du ausprobieren. Würde erst einen kleine Menge dazu tun.
      LG

  3. Eva sagt:

    Hallo,

    kann ich auch gemahlenes Zimt nehmen anstatt der Zimtstangen? Ich glaube nämlich nicht, dass mein Mixer die Zimtstangen zerkleinern könnte….

    Ganz liebe Grüße!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo EVa, ZImtstangen sidn zwar intensiver. aber sicher, kannst Du auch schon gemahlenen nehmen. LG

  4. Nadine sagt:

    Ihr Lieben,

    Muss ich den Likör 3 Tage ziehen lassen oder kann ich ihn auch direkt abfüllen?

Schreibe einen Kommentar zu Eva Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.