Getränke & Sirups, zum Verschenken

Espresso-Zimt-Likör

Espresso-Zimt-Likör

Hallo Ihr Lieben,

Dieser Likör hat eine weihnachtlich-leckere Note. Die Kombination aus Zimt, Vanille und Espresso ist einfach fantastisch. Er passt ganz
wunderbar zu Vanilleeis oder auch einfach pur mit einem Eiswürfel genießen.

Ihr benötigt für ca. 1 Liter:

250 g brauner Zucker
1/2 TL Vanillepulver
2 Zimtstangen
500 g Wasser
200 g Espresso, frisch aufgebrüht
500 g weißer Rum

So geht´s:

Zucker mit Vanillepulver und Zimtstangen in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern.

Wasser hinzugeben, 30 Minuten | Varoma | Stufe 2 ohne Messbecher zu einem Sirup kochen.
Den Spritzschutzdeckel oder das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.

Mixtopfdeckel abnehmen, Sirup auf 70°C abkühlen lassen.

Espresso und Rum zugeben, 20 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Likör umfüllen und mindestens 3 Tage ziehen lassen.

Likör durch ein Passiertuch oder Kaffefilter gießen und in Flaschen abfüllen.

Tipp!
Superlecker auch, wenn man den Likör 1:1 mit flüssiger Sahne mischt und sofort genießt.
Der Likör hält sich in sterilisierten Flaschen ungeöffnet ca. 6 Monate.

X X , Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Espresso-Zimt-Likör

  1. Anonym sagt:

    Wo genau bekomme ich gemahlene Vanille?

  2. Meinst du man kann den Kaffeesirup statt Espresso nehmen ��

    1. Hallo SUsanne,
      das müsstes Du ausprobieren. Würde erst einen kleine Menge dazu tun.
      LG

  3. Eva sagt:

    Hallo,

    kann ich auch gemahlenes Zimt nehmen anstatt der Zimtstangen? Ich glaube nämlich nicht, dass mein Mixer die Zimtstangen zerkleinern könnte….

    Ganz liebe Grüße!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo EVa, ZImtstangen sidn zwar intensiver. aber sicher, kannst Du auch schon gemahlenen nehmen. LG

  4. Nadine sagt:

    Ihr Lieben,

    Muss ich den Likör 3 Tage ziehen lassen oder kann ich ihn auch direkt abfüllen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page