Hauptgerichte & Beilagen, Veggie

Zucchini Pizza Bites

Zucchini Pizza Bites

Hallo ihr Lieben,

Zucchini-Pizza-Happen sind beliebte Snacks! Diese köstlichen Pizzabissen sind in Scheiben geschnittene Zucchini mit Lieblingsbelag nach Wahl und viel Käse.

Ihr benötigt für ca. 4 Portionen:

2 große Zucchini

Tomatensauce:
1 Knoblauchzehe
1/2 Schalotte
20 g Olivenöl
250 g passierte Tomaten
100 g Tomatenmark
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Oregano, getrocknet
1/2 TL Rosmarin, getrocknet
1 TL Basilikum getrocknet
1/4 TL Rohrohrzucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:
150 g Mozzarella, gerieben
30 g Parmesan, gerieben
Pizzabeläge nach Wunsch, z.B. Salami

So geht´s:

Den Backofen auf 230°C Ober-Unterhitze  vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf das vorberereitete Backblech setzen.

Tomatensauce :

Knoblauchzehe und Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Olivenöl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.
Restliche Zutaten zugeben, 1 Minute | Stufe 6 pürieren, bis sie eine schöne sämige Konsistenz hat.

Mit Salz und  Pfeffer abschmecken und umfüllen.

Zucchinischeiben jeweils mit etwas Pizzasauce, Käse und Lieblingspizzabelag belegen.

Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen, bis der Käse schön geschmolzen ist.

Tipp!
Reste der Tomatensauce halten sich im Kühlschrank einige Tage frisch.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Alle mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate-Partnerlinks: Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte. Kauft ihr das Produkt über diesen Link, bekommen wir für unsere Empfehlung eine kleine Provision. Für euch ändert sich nichts am Preis. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

10 Kommentare zu “Zucchini Pizza Bites

  1. Egemann Edelgard sagt:

    Sehr gut, bin begeistert! Diese Zucchini Pizza werde ich bestimmt öfter machen. Danke für rads tolle Rezept.

  2. Ulrike sagt:

    Hallo,
    Ihr habt so tolle Ideen einfach super!!! Ich finde das ein ganz tolles Rezept für die Zuccini schmackhaft zu machen.
    Bin begeistert und werde das bald machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.