33 Himmliche Desserts, Bücher, Desserts & Sweets, Mixx, Mixx Spezial - Unsere geliebte Sommerküche 01/18

Zitronen-Cheesecake-Mousse

Zitronen-Cheesecake-Mousse

Hallo Ihr Lieben ❤️

Wir lieben Cheesecake, Zitrone und Mousse
Alles zusammen vereint in diesem frischen, soften und himmlischen Dessert

Ihr benötigt für ca. 6 Gläser a 220 ml:

Boden:
60 g Butterkekse
20 g Zucker
30 g weiche Butter 

Mousse:
350 g Sahne
50 g Puderzucker
340 g Frischkäse
280 g Lemon Curd, selbstgemacht oder z.B. von *Chivers
35 g Zitronensaft
1 Pk. Gelatine Fix Pulver (ca. 30g)

außerdem:
Blaubeeren und Zitronenscheiben zum Garnieren

So geht´s:

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne mit Puderzucker unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen und umfüllen.

Rühraufsatz entfernen, Mixtopf spülen.

Butterkekse mit Zucker in den Mixtopf geben, 25 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Butter zugeben, 10 Sekunden | Stufe 3 unterrühren, auf Gläser verteilen und festdrücken.

Frischkäse, Lemon Curd, Zitronensaft und Gelatine Fix in den Mixtopf geben, 50 Sekunden  | Stufe 3 verrühren.

Sahne mit einem Schneebesen unterheben, Mousse auf die Gläser aufteilen, 2 Stunden kühlen.

Zum Servieren mit Blaubeeren und einer Zitronenscheibe garnieren.

Manu & Joëlle

Das Rezept findet Ihr auch in unserem Buch “ 33 himmlische Desserts

Überall im Buchhandel, bei *amazon und in unserem Shop erhätlich.
ISBN 978-3-96058-247-2
88 Seiten

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

11 Kommentare zu “Zitronen-Cheesecake-Mousse

  1. Dani sagt:

    Hi!
    Fällt euch ein Gelatine Ersatz ein mit dem das Rezept gut funktionieren würde?
    Danke!

  2. Melanie Laskowski sagt:

    Habe es heute das erste mal gemacht. Bei meiner Tochter und meinem Mann ist die Creme leider durchgefallen. Mein Sohn und ich fanden sie sehr lecker. Sie ist halt relativ sauer. Werde bei nächsten mal etwas vorsichtiger mit der Zitrone sein.
    LG

  3. Simone Eichhorn sagt:

    Kann man die Mousse schon einen Tag vorher zubereiten oder empfiehlst Du, das Dessert „frisch“ zuzubereiten?
    Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Kannst du prima vorbereiten. LG

  4. Katja P. sagt:

    Grüßt euch
    habe nur eine Frage.ist mit 1 PK. Gelierfix das Päckchen mit 2 Beuteln gemeint oder nur 1 Beutel?
    lg die Katja

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das Gelatine Fix Pulver ist in einem Beutel und entspricht etwa 30 g. LG

  5. Kristin sagt:

    Sehr leckere und erfrischende Mousse, mal etwas anderes als Quarkspeisen und dabei superschnell gemacht. Vielen Dank für das Rezept!

  6. Fiechen sagt:

    Eben gemacht, bin gespannt wie es durchzogen schmeckt. Die teste der Creme noch mit Milch und Vanilleeis vermischt, ergab leckeren Milchshake für die Kinder 🙂

  7. Jessica sagt:

    Das Rezept hat gut funktioniert, auch ohne TM und stattdessen mit dem MCC. Ich werde es definitiv wieder machen, aber werde dabei weniger Lemon Curd verwenden. Das war mir und auch meinen Gästen eine Spur zu intensiv. Vielen Dank für’s Rezept

  8. Elsy sagt:

    Was ist Lemon Curd?
    Kann man das auch selber zubereiten und wie?
    In der Schweiz kann man das Lemon Curd nicht kaufen, oder gibt es ein anderen Namen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ein Rezept dazu fidedst du auch hier auf dem Blog. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: