Hauptgerichte & Beilagen, Suppen & Eintöpfe

Wirsing-Eintopf

Wirsing-Eintopf

Hallo Ihr Lieben,

Eintopf und Suppenzeit: Wie sehr wie sie lieben.
Heute gibt es erstmal einen superleckeren Wirsing Eintopf

Ihr benötigt für 4 Portionen :

500 g Wirsing
150 g Möhren
250 g Kartoffeln, mehligkochend
800 g Wasser
1 EL *Gemüsebrühpulver , z.B. unsere Bio-Gemüsebrühe hier erhältlich
4 Mettwürstchen, in Scheiben
1 Zwiebel
20 g Öl
Salz & Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackte Petersilie

So geht´s:

Wirsing putzen, waschen, die zarten Blätter in kurze Streifen schneiden.

Möhren waschen, putzen, in Scheiben schneiden.

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

Wasser mit Gemüsebrühpulver in den Mixtopf geben, Garkörbchen mit den Kartoffeln und Möhren einsetzen.

Wirsing und Mettwürstchen in den Varoma Behälter geben und aufsetzen, 30 Minuten | Varoma | Stufe 2 garen.

Varoma Behälter abnehmen, Garkörbchen herausnehmen.

Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen.

Mixtopf trocknen.

Zwiebel in den Mixtopf geben,  5 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern.

Öl hinzufügen, 4 Minuten | 120°C |  Stufe 1 andünsten.

Kartoffeln, Möhren, Wirsing und 500 ml Garflüssigkeit ( ggf. mit Gemüsefond auffüllen ), in den Mixtof geben, nochmal 5 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 2 erwärmen.

Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

15 Kommentare zu “Wirsing-Eintopf

  1. Maxi sagt:

    Hallöchen,

    Mmmmmmm hört sich sehr lecker an. Kann man die Menge evtl auch verdoppeln?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das wird zuviel sein. LG

    2. BrunoBalu sagt:

      Der Wirsing passt so schon knapp in den Varoma. Also lieber doppelt kochen. Oder noch Platz lassen für eines der leckeren Desserts von hier!

  2. Silke sagt:

    Sehr sehr lecker !!! Perfekter Herbst Eintopf

  3. Birgit sagt:

    Wirklich sehr lecker gewesen, den wird es definitv öfter geben!

  4. Maria sagt:

    Hab heut dieses Essen gekocht. Echt lecker!! Danke fürs Rezept einstellen!

  5. Viktoria sagt:

    Extrem lecker und einfach gemacht. Danke für das tolle Rezept.

  6. Linda sagt:

    Total lecker ? . Nächste mal mache ich die doppelte Menge ohne Thermomix.

  7. Carina sagt:

    Wir haben den Eintopf schon öfters gemacht. Einfach lecker und schnell gemacht. Heute köchelt die doppelte Menge auf den Herd.

  8. Petra sagt:

    Ein Wirsingeintopf mal anders. Super lecker,schnell gemacht. Der wird jetzt öfters gekocht. Danke für all die super Rezepte hier. 🙂

  9. Bettina sagt:

    Sehr lecker. Habe vorher Suppenfleisch gekocht und es dann klein geschnitten und mit in den Eintopf. Die Wirsingmenge fand ich allerdings zu viel.

  10. Manuela sagt:

    Super leckerer Eintopf,da wir uns vegan ernähren habe ich die Mettwurst weggelassen und etwas VaromaGemüsewürzer über den Wirsing gestreut.
    Yummy

  11. Lydia Seidel sagt:

    Mega lecker ??? selbst mein 7 jähriger Sohn war total begeistert ??

  12. Nadine sagt:

    Könnte ich den Eintopf auch einfrieren?

    Lieben Gruß

    Nadine

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Habne wir noch nicht gemacht. Sollte aber kein Problem sein

Schreibe einen Kommentar zu Viktoria Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: