Hauptgerichte & Beilagen, Veggie

Tomaten-Risotto

Tomaten-Risotto

Hallo ihr Lieben,

italienisches Wohlfühlessen, das glücklich macht: Risotto.
Cremig und heiß, genau so muss es sein. Heute in einer Variante mit fruchtigen Tomaten und einem Hauch Kokos. We love it!

Ihr benötigt für 4 Portionen:

2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
40 g getrocknete Tomaten in Öl
20 g Olivenöl
300 g Risottoreis
100 g Weißwein
400 g passierte Tomaten
550 g Gemüsefond, alternativ Gemüsebrühe
1/2 TL Salz
2 TL Oregano, getrocknet
1 TL Zucker
100 g cremige Kokosmilch
Salz & Pfeffer
160 g Cherrytomaten, halbiert

Außerdem:
1 kl. Handvoll Basilikumblätter
optional geriebener Parmesan

Schalottenhälften, Knoblauchzehen und abgetropfte getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Olivenöl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Risottoreis zugeben, 3 Minuten |120°C | Linkslauf | Stufe 1 ohne Messbecher dünsten.

Weißwein hinzufügen, 2 Minuten | 100° C | Linkslauf | Stufe 1 ohne Messbecher ablöschen.

Passierte Tomaten, Gemüsefond und Salz hinzugeben, einmal mit dem Spatel durchrühren, dann 13 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 ohne Messbecher kochen. Das Garkörbchen oder den Spritzschutzdeckel als Spritzschutz dabei aufsetzen.

Oregano, Zucker und Kokosmilch 30 Sekunden | Linkslauf | Stufe 1 unterrühren.

Noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Cherrytomaten mit dem Spatel unterheben, Risotto 5 Minuten quellen lassen.

Mit Basilikum und nach Belieben mit Parmesan garniert servieren.

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Tomaten-Risotto

  1. Sabine sagt:

    Hallöchen 🙂 Danke für das tolle Rezept. In der App ist aber bei der Mengenangabe der Gemüsebrühe ein Fehler. Da steht 850 g. 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, nein es wurde korrigiert. Aktualisiere bitte einmal deine App. LG

      1. Nici sagt:

        Hallo. Lässt sich bei mir nicht aktualisieren… Sind es denn nun 550 oder 850 g. LG und ein schönes Wochenende

        1. Manu & Joëlle sagt:

          Es sind 550 g. Einmal die App komplett schließen und wieder öffnen. Dann aktualisiert sie sich.

  2. Tanja sagt:

    Huhu, was könnte man statt dem Weißwein nehmen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Du kannst hier Gemüsebrühe als Alternative nehmen. LG

  3. Yvonne sagt:

    Hallo,
    Wir finden es sehr lecker, aber heute ist es irgendwie nicht weich geworden. Musste es länger kochen lassen. Was könnte ich falsch gemacht haben.
    LG Yvonne

Schreibe einen Kommentar zu Tanja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: