Getränke & Sirups, zum Verschenken

Toffifee® Likör | Karamell Nuss Likör

Toffifee® Likör | Karamell Nuss Likör

Hallo Ihr Lieben ❤️

Selbst gemachte Geschenke wie dieser cremig-süße Toffifee-Likör sind ein tolles Mitbringsel für viele Gelegenheiten. Wenn Ihr Toffifee genauso gerne mögt wie wir, dann solltet Ihr diesen Likör testen.

Ihr benötigt für 2 Flaschen a ca. 500 ml :

15 Toffifee, 1 Pk. = 125 g
40 g Zucker
100 g Milch
100 g gezuckerte Kondensmilch, gekauft oder selbstgemacht
200 g Sahne
1 Ei (M)
1 TL *Vanilleextrakt
150 g Wodka

So geht´s:

Toffifee® und Zucker in den Mixtopf geben,  15 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Milch, gezuckerte Kondensmilch, Sahne, Ei und Vanilleextrakt in den Mixtopf zugeben, 6 Minuten | 80°C | Stufe 2 erwärmen.

Wodka hinzufügen, 4 Minuten | 90°C | Stufe 2 erwärmen, anschliessend 15 Sekunden | Stufe 8 mixen und noch heiß in Flaschen abfüllen und verschließen.

Nach dem Abkühlen im Kühlschrank lagern und innerhalb 4 Wochen verbrauchen.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

9 Kommentare zu “Toffifee® Likör | Karamell Nuss Likör

  1. Beate sagt:

    Kann ich statt Wodka auch Korn nehmen? Den hab ich vom letzten Eierlikör noch im Schrank.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Denke ja

  2. Elena sagt:

    Kann man den Likör auch alkoholfrei machen? ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Dann ist er ja kein Likör mehr ? wüsste leider nicht wie.

  3. Anna sagt:

    Sehr lecker. Habe anstatt Vodka weissen rum genommen weil ich den noch da hatte. Sehr süffig:)

  4. Nancy sagt:

    Kurze Frage. Stimmen die mengenangaben ? Da kommen ja niemals 2 Flaschen a 500 ml raus. Sollten es eher 500 ml Wodka sein ? Finde das er zu wenig nach Likör schmeckt.
    Gruß nancy

    1. Manu & Joëlle sagt:

      500 ml
      Wodka ? oh nein. Wie geben alles so an, wie wir es zubereitet haben. Uns schmeckt es genau so sehr gut. Pass es nach deinem Geschmack an.

  5. Patricia sagt:

    Hi mädels, bin gerade dabei das likörchen fertig zu machen, ln der app fehlt beim 2. Zubereitungsschritt das ei in der auflistung🙈 ansonsten bin ich schon sehr gespannt, eure rezepte sind klasse 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, danke für den Hinweis. Wurde sofort korrigert. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page