Festtage, Getränke & Sirups, zum Verschenken

Schokoladen Eierlikör | so schokoladig und cremig

Schokoladen Eierlikör | so schokoladig und cremig

Hallo Ihr Lieben  ❤️

Hübsch verpackt und mit Liebe zubereitet – selbstgemachter Eierlikör ist ein schönes Mitbringsel zum Osterbrunch oder einfach nur, um jemanden eine Freude zu bereiten. Mit Schokolade gleich doppelt so lecker!

Ihr benötigt für ca. 750 ml:

50 g Zartbitterschokolade, in Stücken
3 Eier (M)
1/4 TL *Vanillepulver (zB unser Natur Vanillepulver hier erhältlich)
120 g Rohrohrzucker
75 g Sahne
220 g Milch
15 g *Backkakao (zB diesen hier)
100 g Rum, Weinbrand oder auch Wodka
70 g Vanille Likör 43

So geht´s:

Schokolade in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.
Eier, Vanille, Zucker, Sahne, Milch, Kakao, Rum und Vanille Likör zugeben, 8 Minuten | 70 °C | Stufe 3 erhitzen.

In sterile Flaschen abfüllen, verschließen und kaltstellen.
Vor dem Genießen gut aufschütteln.

Tipp!
Hält sich im Kühlschrank mindestens 4 Wochen.

Hier findet Ihr unsere Variante mit unserem Schokoladensirup a la Hersheys.

☆ Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

4 Kommentare zu “Schokoladen Eierlikör | so schokoladig und cremig

  1. Jenny sagt:

    Was kann ich anstelle des Vanillepulvers noch nehmen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Mark 1 Vanilleschote

  2. Petra Krings sagt:

    Eben getestet und für Klasse befunden.
    Danke für das tolle Rezept.

  3. Denise Holmes sagt:

    Danke für das tolle Rezept vor allem mit ganzen Eiern, supi.
    Hatte keine Sahne da und habe stattdessen gezuckerte Kondensmilch genommen und weniger Zucker hat super geklappt.

Schreibe einen Kommentar zu Jenny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: