Getränke & Sirups, USA Lieblinge

Pumpkin Spice Sirup

Pumpkin Spice Sirup

Hallo Ihr Lieben,

„Pumpkin Spice Sirup“ ist mal wieder ein amerikanischer Klassiker, der bei Starbucks und diversen Kaffeehausketten im Herbst immer wiederkehrt.
Dieser Sirup ist schön würzig, von innen wärmend und dabei nicht zu süß und peppt jeden Kaffee, Latte oder Cappuccino auf.
Aber nicht nur in Getränken wie Milch und Kaffee schmeckt der Pumpkin Spice Sirup super lecker, auch zu Pancakes macht er sich richtig gut!

Ihr benötigt für ca. 500 ml:

300 g Wasser
200 g Zucker
100 g brauner Zucker
1 *Vanilleschote, z.B. unsere Gourmet-Vanilleschoten hier
1 TL *Zimt, z.B. unser Bio-Ceylon-Zimt hier
1/4 TL Ingwerpulver
1/4 TL Muskatpulver
1/4 TL Nelkenpulver
100 g Kürbispüree, nach diesem Rezept hier

So geht´s:

Wasser, Zucker, das Mark der Vanilleschote sowie die Schote selber in den Mixtopf geben, 5 Minuten | 80°C | Linkslauf | Stufe 2 verrühren.

Vanilleschote entfernen.

Zimt, Ingwer, Muskat, Nelke und Kürbispüree zufügen, 10 Minuten | 80°C | Stufe 2 erwärmen.

Sirup durch ein feines Haarsieb oder *Nussmilchbeutel gießen.

Den Sirup abkühlen lassen, dann in eine Flasche umfüllen und verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp!

Der Sirup hält sich im Kühlschrank etwa 3 Wochen.

Ihr möchtet Kürbispüree nicht selber herstellen ? Dann könnt ihr alternativ HIPP Bio Kürbis nehmen.

Das Glas und die Pumpe ist ist von Ball Mason und z.B. hier erhätlich.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

11 Kommentare zu “Pumpkin Spice Sirup

  1. Natalie sagt:

    Einfach super lecker. Schmeckt genau wie bei Starbucks?

  2. Tanja sagt:

    Sehr, sehr lecker, Ich bin begeistert und die Familie auch😍

  3. Tanja sagt:

    Hallo ihr Lieben, wow das ist soooooo lecker. 😋 Ich hab es mir sogar auf mein Porridge getan. Leeecker

  4. Vera sagt:

    Wäre es möglich den sirup nach dem filtern nochmals aufzukochen, um ihn dann einzukochen?

  5. Silke sagt:

    Wird der Sirup bei den 10 Minuten kochen mit Messbecher oder ohne gekocht?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Mit, sonst wäre es ohne Mesbecher angegeben. LG

  6. Jennifer O. sagt:

    Hallo, vielen Dank für das klasse Rezept 🎃 wie viel würdet ihr z.B. für einen Pumpkin Spiced Latte reinmachen? Lg Jenny

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Jennifer,

      ca. 2-3 EL Pumpkin Spice Sirup.
      Schau Dir gerne mal unser Rezept Pumpkin Spice Latte mit Sirup an 🙂

      Liebe Grüße

  7. Peggy sagt:

    Oh das hört sich lecker an. Wäre es möglich den syrup portionsweise einzufrieren und bei Bedarf zu nehmen?

  8. Silvia sagt:

    Hallo! Was macht ihr mit dem leckeren Kürbismus, das im Sieb bzw. Beutel übrig bleibt. Jemand Ideen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page