Desserts & Sweets, USA Lieblinge

Pancakes mit Blaubeer-Topping

Pancakes mit Blaubeer-Topping

Hallo ihr Lieben,

In Amerika isst man Pancakes zum Frühstück – aber diese Pfannkuchen sind so köstlich, dass sie zu jeder Tages- und Nachtzeit genossen werden können.

Ihr benötigt für ca. 10 Stück:

Blaubeer-Topping:
250 g Blaubeeren
15 g Zucker
1 TL Vanillezucker
Saft einer 1/2 Zitrone

Pancakes:
2 Eier (M)
240 g Buttermilch
30 g geschmolzene Butter
180 g Weizenmehl, Type 405
2 TL  Backpulver
1/4 TL Natron
1 EL Zucker
1 gute Prise Salz
1 TL Vanilleextrakt

außerdem:
Rapsöl oder Butter zum Ausbacken

So geht´s:

Die Zutaten für das Blaubeer Topping in den Mixtopf geben, 8 Minuten | 100°C | Linkslauf | Sanftrührstufe aufkochen, umfüllen und abkühlen lassen.

Mixtopf spülen. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Pancakes:

Eier, Buttermilch und Butter in den Mixtopf geben, 5 Minuten | Stufe 4 schaumig rühren.

Rühraufsatz entfernen.

Mehl, Backpulver, Natron, Zucker, Salz und Vanilleextrakt zufügen, 30 Sekunden | Stufe 4 verrühren, umfüllen und den Teig 5-10 Minuten quellen lassen.

In einer beschichteten Pfanne Butter oder Rapsöl erhitzen.

Für jeden Pancake eine kleine Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben und 1-2 Minuten backen, bis sich Blasen an der Pancakeoberfläche bilden. Pancakes wenden und von der anderen Seite ebenfalls 1 Minute backen.

Pancakes mit Blaubeertopping servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Ein Kommentar zu “Pancakes mit Blaubeer-Topping

  1. Anonym sagt:

    Sensationell, die Pancakes waren total lecker ��
    Vielen Dank für die vielen tollen Rezepte

Schreibe einen Kommentar zu Anonym Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page