Desserts & Sweets, USA Lieblinge

Pancakes mit Blaubeer-Topping

Pancakes mit Blaubeer-Topping

Hallo ihr Lieben,

In Amerika isst man Pancakes zum Frühstück – aber diese Pfannkuchen sind so köstlich, dass sie zu jeder Tages- und Nachtzeit genossen werden können.

Ihr benötigt für ca. 10 Stück:

Blaubeer-Topping:
250 g Blaubeeren
15 g Zucker
1 TL Vanillezucker
Saft einer 1/2 Zitrone

Pancakes:
2 Eier (M)
240 g Buttermilch
30 g geschmolzene Butter
180 g Weizenmehl, Type 405
2 TL  Backpulver
1/4 TL Natron
1 EL Zucker
1 gute Prise Salz
1 TL Vanilleextrakt

außerdem:
Rapsöl oder Butter zum Ausbacken

So geht´s:

Die Zutaten für das Blaubeer Topping in den Mixtopf geben, 8 Minuten | 100°C | Linkslauf | Sanftrührstufe aufkochen, umfüllen und abkühlen lassen.

Mixtopf spülen. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Pancakes:

Eier, Buttermilch und Butter in den Mixtopf geben, 5 Minuten | Stufe 4 schaumig rühren.

Rühraufsatz entfernen.

Mehl, Backpulver, Natron, Zucker, Salz und Vanilleextrakt zufügen, 30 Sekunden | Stufe 4 verrühren, umfüllen und den Teig 5-10 Minuten quellen lassen.

In einer beschichteten Pfanne Butter oder Rapsöl erhitzen.

Für jeden Pancake eine kleine Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben und 1-2 Minuten backen, bis sich Blasen an der Pancakeoberfläche bilden. Pancakes wenden und von der anderen Seite ebenfalls 1 Minute backen.

Pancakes mit Blaubeertopping servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Ein Kommentar zu “Pancakes mit Blaubeer-Topping

  1. Anonym sagt:

    Sensationell, die Pancakes waren total lecker ��
    Vielen Dank für die vielen tollen Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.