Getränke & Sirups, zum Verschenken

Gingerbread | Lebkuchen Sirup

Gingerbread | Lebkuchen Sirup

Hallo ihr Lieben,

Sirups in soo vielen Varianten findet Ihr ja schon reichlich bei uns. Zur Weihnachtszeit paßt dieser Lebkuchensirup hervorragend.
Ihr könnt Euch damit wunderbar einen Lebkuchen Latte a la Starbucks® zaubern oder auch in hübsch verpackten Flaschen verschenken.

Ihr benötigt für 1 Fläschchen:

250 g Wasser
150 g *Kokosblütenzucker
1 EL Zitronensaft
1 Nelke
1 Zimtstange
1 TL Vanilleextrakt
3 TL Lebkuchengewürz, selbstgemacht oder gekauft

So geht´s:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 15 Minuten | Varoma | Linkslauf | Stufe 2 aufkochen.

Sirup durch einen Teefilter oder feinen Sieb in eine Flasche gießen.

Tipp!
Wer keinen *Kokosblütenzucker hat, kann alternativ braunen Zucker nehmen.
Kokosblütenzucker gehört zu den edelsten Zuckerarten der Welt. Geschmacklich ist er anders als herkömmlicher Haushaltszucker. Er eignet sich durch seine feinen Karamellaromen ideal zum Backen, in Heißgetränken oder für Desserts.

Der Aufkleber auf der Flasche ist von *avery. Es gibt sie mit verschiedenen Sprüchen und Designs auf Rolle.

Das abgebildete Glas ist von *Ball Mason. We love it !

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.
Print Friendly, PDF & Email

9 Kommentare zu “Gingerbread | Lebkuchen Sirup

  1. Anonym sagt:

    Klasse,
    aber wo gibt es die schönen Aufkleber?
    LG
    Christine

    1. Hallo Christine,
      die Seite ist leider nicht mehr aktiv, von der man es ausdrucken konnte. LG

    2. Gaby sagt:

      Bei http://www.avery-zweckform.com im Webshop hab ich meine Aufkleber bestellt…

  2. Kann man das Rezept wohl auch in größerer Menge in einem Rursch kochen? Hab einen TM31 und "übe" noch. ��

    1. Dann müsste die Zeit angepasst werden.

  3. Hallo, wie lange ist denn der Sirup ca. Haltbar?

    1. Hallo, bisher hatten wir ihn innerhalb von 14 Tagen verbraucht. Länger haben wir noch keine Erfahrungswerte. LG

  4. Nora sagt:

    Hallo, ich liebe eure Rezepte!! Leider kriege ich dieses nicht hin. Leider läuft der Sirup überhaupt nicht durch den Filter. Habt ihr einen Tipp?
    Liebe Grüße und weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: