Pizza & Pasta, Salate & Snacks, Veggie

Pizza Langosz | Langosch

Pizza Langosz | Langosch

Hallo Ihr Lieben,

Langosch sind superleckere Teigfladen aus Ungarn, die schwimmend im Fett ausgebacken werden.

Weit verbreitet ist ein Belag mit einer Knoblauch-Creme, Zwiebeln, Speck und Käse. Heute gibt es eine überbackene Variante mit Spinat für Euch.

Ihr benötigt für 4 – 6 Stück, je nach Größe:

Teig:
210 g Wasser
150 g Milch
1 TL Zucker
1 Würfel frische Hefe Hefe
500 g Weizenmehl, Type 550
1 TL Salz
Rapsöl zum Ausbacken

Belag:
ca. 6 EL Tomatensauce
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
40 g Butter
1 El Mehl, ca. 20 g
300 g TK Spinat, aufgetaut oder frischen
50 g Sahne
Oregano, Basilikum
Salz und Pfeffer
200 g Mozzarella Käse, gerieben

So geht´s:

Teig:

Wasser, Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen.

Mehl und Salz zugeben, 5 Minuten | Teigstufe kneten.

Den Teig in eine Schüssel umfüllen und ca. 45 Minuten gehen lassen.

Die Hände etwas einölen, den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben.
Mit einem Messer in 6 Stücke schneiden.
Jedes Teigstück zu flachen Fladen drücken von ca. 1 cm Dicke.

Einen Topf oder tiefe Pfanne mit Öl erhitzen. Das Öl ist heiß genug, wenn an einem Holzstäbchne Blasen aufsteigen.

Die Fladen in das heiße Öl geben und von jeder Seite ca. 2-3 Min backen bis sie goldgelb sind.

Aus dem Öl nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Spinat:

Schalotte und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 3 Sekunden|Stufe 6 zerkleinern.

Butter zugeben, 4 Minuten | 120°C  | Stufe 1 dünsten.

Mehl zufügen, nochmal 1 Minuten | 100°C | Stufe 1 anschwitzen.

Sahne und Spinat zugeben, 4 Minuten | 100°C | Linkslauf / Stufe 1 aufkochen.

Mit Salz, Pefffer und Oregano und Basilikum abschmecken.

Langosch mit Tomatensauce bestreichen, Spinat daraufgeben und mit Käse toppen.

Im heißen Ofen ca. 10 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

XOXO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: