Salate & Snacks, Veggie

Kohlrabi-Salat mit orientalischer Note

Kohlrabi-Salat mit orientalischer Note

Hallo Ihr Lieben ❤️

Frisch und lecker mit einer leichten orientalischen Note genießen wir diesen Kohlrabisalat gerne an warmen Sommertagen. Er ist schnell und mit einfachen Zutaten zubereitet.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

1 Knoblauchzehe
3 Kohlrabi, in Stücken
ca. 8 Blätter frische Minze
80 g griechischer Joghurt
70 g saure Sahne
50 g Sahne
2 TL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
1/4 TL Zucker
Prise *Sumach, z.B. hier erhältlich
Salz und Pfeffer aus der Mühle

So geht´s:
Knoblauchzehe und Kohlrabi in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.
Kohlrabi, Minze, Joghurt, saure Sahne, Sahne, Zitronensaft, Olivenöl, Zucker und Sumach zugeben, 7 Sekunden | Stufe 4 verrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Salat mit Sumach und gehackter Minze bestreut servieren.
Tipp!
Sumach ist ein Gewürz aus der orientalischen Küche.
XOXO, Manu & Joëlle
Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.
Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “Kohlrabi-Salat mit orientalischer Note

  1. Gudrun Hellmiß sagt:

    Kohlrabi u u in den Mixtopf und verrühren.
    Vorher wie klein schneiden?
    Ich liebe Eure Rezepte. Danke

    1. Manu & Joëlle sagt:

      In groben Stücken, Vierteln.

  2. Christina Winkens sagt:

    Hallo!
    Das Gewürz Sumach kenne ich leider nicht. Wie könnte ich es ersetzen?

    LG
    Christina

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, leider gar nicht. Hat einen ganz eigenen Geschmack. LG

    2. Chris sagt:

      Sumach. Bekommst du in türkischen Lebensmittel Geschäften
      Wird sehr gerne zu rohe Zwiebeln gegeben —geschmacklich top u Zwiebeln sind verträglicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page