Hauptgerichte & Beilagen

Hähnchen in Basilikum-Sahnesauce

Hähnchen in Basilikum-Sahnesauce

Hallo Ihr Lieben,

…schnelle, schmackhafte und würzige Gerichte stehen ganz oben auf unserer Lieblingskochliste.
Dieses Hähnchen in Basilikum Sahnesauce mit den fruchtig-süßen Cherrytomaten pinktet hier auf ganzer Linie.
Während es im Ofen backt, kann man prima Reis, Bandnudeln oder auch Kartoffeln im Thermomix® zubereiten.

Zutaten für 4 Portionen:

4 Hähnchenbrustfilets
250 g Cocktailtomaten, halbiert
1 Knoblauchzehe
1 Handvoll Basilikum
250 g Sahne
100 g Doppelrahmfrischkäse
1/2 TL Gemüsebrühpulver
1 TL Speisestärke
125 g Mozzarella, in Scheiben
1 EL geriebenenen Parmesan
1 EL Kräuterbutter

außerdem:
Öl zum Anbraten

So geht´s:

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform fetten.

Fleisch waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne rundherum anbraten.

Hähnchenbrust mit den Tomaten in die vorbereitete Auflaufform geben.

Knoblauchzehe und Basilikum in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5  zerkleinern.

Sahne, Frischkäse, Gemüsebrühpulver und Speisestärke zugeben, 10 Sekunden | Stufe 4 verrühren, anschließend 5 Minuten | 100°C | Stufe1 aufkochen.

Sauce über das Fleisch und die Tomaten geben und die Mozzarella Scheiben darauf geben.

Parmesan darüber streuen und Kräuterbutter in Flöckchen darauf setzen.

Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen und sofort servieren.

Tipp!
Dazu passen Reis, Bandnudeln oder auch Kroketten.
Sahne lässt sich durch einen Teil Milch ersetzen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

9 Kommentare zu “Hähnchen in Basilikum-Sahnesauce

  1. Anonym sagt:

    hallo, super Rezept. Leider ist mein Sohn gegen Hähnchen, Pute und Ente allergisch – welches Fleisch könnte ich sonst zu diesen Rezept verwenden? lg

    1. Angela sagt:

      Da kannst du jedes Fleisch nehmen, das ihr mögt und vertragt.

  2. Lisa sagt:

    Ich habe es heute gekocht und es schmeckt einfach köstlich.
    Wird definitiv abgespeichert:)

  3. Lena Böseke sagt:

    Hallo! Ich bin seit gestern frische Thermomixbesitzerin. Nun frage ich mich, ob man auch die doppelte Menge, also für 8 Personen, in den Thermomix bekommt? Oder eher nicht? Die Rezepte sind ja meist für 4 Personen? Danke schonmal im voraus. 🙂

    1. Angela sagt:

      Ja, das passt auf jeden Fall!

  4. Lena Böseke sagt:

    Hallo! Würde das auch in den Thermomix passen, wenn ich es für 6 Personen zubereite? Kenne mich da leider noch nicht so aus.? Vielen lieben Dank.

  5. Kristiane sagt:

    Das Rezept ist sehr lecker. Vielen Dank dafür.

  6. Carolin sagt:

    Wieder einmal ein super leckeres Rezept von euch. Wird es öfter geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page