Basics, Hauptgerichte & Beilagen

Hähnchenschenkel | Hähnchengewürz

Hähnchenschenkel | Hähnchengewürz

Hallo ihr Lieben,

Außen eine knusprig-würzige Haut und innen zartes, saftiges Fleisch – so sollen Hähnchenschenkel sein. Damit sie so schön richtig würzig und knusprig werden, wird schnell eine Marinade angerührt und die Schenkel damit mariniert. Und das Geheimnis für extra knusprige Haut ist eine Salzlake.

Zutaten für ca. 6 Hähnchenschenkel

Marinade

4 EL geschmacksneutrales Öl
2 EL edelsüßes Paprikapulver
1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver
1 TL Currypulver
1/2 TL Knoblauchgranulat
1.5 TL Salz
1 TL Tomatenketchup
1 TL Ahornsirup
3 EL Öl oder Wasser

Außerdem optional eine Salzlake:
50 ml warmes Wasser
1 EL Salz
1 EL Honig

Außerdem:
6 Hähnchenschenkel

So geht´s

Hähnchenschenkel unter Wasser abspülen und mit Küchenpapier gut trockentupfen.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 3 verrühren.

Hähnchenschenkel gründlich mit der Hälfte der Marinade einpinseln und mindestens 2 Stunden (am besten über Nacht) ziehen lassen.

Schenkel kurz vor dem Backen mit restlicher Marinade einpinseln.

Den Backofen zeitig auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Ofenrost mit Öl einfetten. Schenkel auf den Rost legen und über der Fettpfanne/Backblech ca. 45 Minuten im heißen Ofen backen. Zwischendurch mal wenden.

Für die Salzlake das Wasser mit  Salz und Honig mischen und die Schenkel alle 15 Minuten damit einstreichen.

Nach der Bratzeit den Ofen auf Grillfunktion umstellen und Hähnchenschenkel (mit der Hautseite nach oben) 5 Minuten grillen.

Die Bratzeit kann je nach Dicke und Ofen variieren.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare zu “Hähnchenschenkel | Hähnchengewürz

  1. Maja Müller sagt:

    Das klingt super. Leider habe ich keinen Ahornsirup hier in der Karibik. Kann ich auch Honig nehmen?
    LG aus Curaçao 🇨🇼 Maja .

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Maja, könngtest du. Ist dann geschmacklich ein klein wenig anders. Aber das paßt. LG

  2. Nina sagt:

    Eine Frage: was heißt denn „Ofenrost mit Öl einfetten. Schenkel auf den Rost legen und über der Fettpfanne/Backblech backen“? Lege ich die Schenkel auf das Gitter, oder auf das Backblech? Stehe irgendwie auf dem Schlauch 🙈
    Danke vorab!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo wie angegeben auf den Rost legen. Das Backblech ist hier zum Auffangen des Fettes. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page