Hack-Pfannkuchen überbacken

Hallo ihr Lieben,

Die meisten genießen Pfannkuchen pur oder mit Obst.
Dabei schmecken diese Eierkuchen auch mit einer herzhaften Füllung richtig toll!

Wir haben sie hier mit einer Hack-Tomaten-Masse und Mais gefüllt und es war richtig richtig lecker.
Und da wir der der Meinung sind : „Alles ist besser, wenn es mit Käse überbacken ist“, haben wir das Ganze noch mit Mozzarella überbacken.

Ihr benötigt für 5 Pfannkuchen :

Teig:
200 g Weizenmehl, Type 405
375 g Milch
1/2 TL Backpulver
3 Eier (M)
Prise Salz

Füllung:
500 g Rinderhack
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
20 g Olivenöl
200 g Dosentomaten
50 g Tomatenmark
1 TL Gemüsebrühpulver
Prise Chilipulver
1 TL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
50 g Schmand
1 kl. Dose Mais, Abtropfgewicht 140 g

Sauce:
20 g Butter
20 g Mehl
250 g Milch
1/4 TL Salz
gute Prise Pfeffer

außerdem:
100 g geriebenen Mozzarella
gehackte Petersilie

So geht´s:

Pfannkuchenteig:

Mehl, Milch, Backpulver, Eier und Salz in dne Mixtopf geben, 30 Sekunden | Stufe 3 verrühren, umfüllen und 10 Minuten quellen lassen.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform fetten.

Sauce:

Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten und beiseite stellen.

Schalotte und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Öl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten .

Dosentomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühpulver, Chilipulver und Kräuter der Provence zufügen, 10 Sekunden | Stufe 4 mischen.

Hackfleisch zugeben, 5 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 kochen, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmand und Mais zugeben, 10 Sekunden | Linkslauf | Stufe 2,5 unterrühren und umfüllen.

In einer Pfanne aus dem Teig nacheinander 5 Pfannkuchen backen.

Hack-Masse auf den Pfannkuchen verteilen (ca. 3 EL pro Pfannkuchen),  aufrollen und in die vorbereitete Auflaufform legen. Die übrige Hackmasse kommt nachher noch on top.

Sauce:

Butter in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 100°C | Stufe 1 schmelzen.

Mehl zugeben, 3 Minuten | 100°C | Stufe 1 anschwitzen.

Milch, Salz und Pfeffer zufügen, 6 Minuten | 90°C | Stufe 4 aufkochen.

Sauce über die Pfannkuchen geben, darauf die restliche Hackmasse, sowie mit Käse bestreuen.

Im heißen Backofen ca. 15 Minuten überbacken

Hack-Pfannkuchen mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp!
Dazu schmeckt ein grüner Salat.

X❤️XO, Manu & Joëlle
Print Friendly, PDF & Email

20 Kommentare zu “Hack-Pfannkuchen überbacken

  1. Anonym sagt:

    Hallo Manu,
    wieder ein sehr leckeres Rezept, eine Alternative zu Lasagne, geht auch ohne Salat :-).
    C

  2. Habe gestern diese leckeren gefüllten Hackfleisch Rollen gemacht. Die ganze Familie war begeistert. Wird es sicherlich noch öfters geben. Auch der Zeitaufwand hielt sich in Grenzen.
    Vielen Dank für das Rezept.
    Gruß Christiane

  3. Anonym sagt:

    Super lecker. Und sogar von den Kindern kam ein großes Lob!

  4. Manuela sagt:

    Hallo. Habt ihr vielleicht eine alternative Idee um den Mais auszutauschen?
    Viele Grüße
    Manuela 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Leider nein. Lieben Gruss

    2. Jill sagt:

      Wir machen immer Paprika rein 😉

  5. Melanie sagt:

    Hallo, ich habe den Auflauf gestern gemacht und meine 3 Jährige Tochter konnte nicht genug bekommen.Mein Mann war sehr skeptisch aber er fand Ihn auch sehr lecker Ich denke den wird es häufiger bei uns geben.
    Vielen Dank für die tollen Rezepte Ich habe schon soviel nach gekocht und es hat alles Geschmeckt
    Liebe Grüße
    Melanie

  6. Agnes sagt:

    Hallo ihr Lieben, ich habe ja schon viel von euch nachgebacken oder nachgekocht. Aber gestern habe ich diese leckeren überbackenen Pfannkuchen sind echt super lecker. Die werden jetzt öfter gemacht ♥️

  7. Julia Ehrenberger sagt:

    Leider vetrage ich keine Eier. Gibt es eine Möglichkeit, die Pfannkuchen ohne Eier zuzubereiten? Liebe Grüße, Julia

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Julia, das kann ich dir leider nicht beantworten. LG

  8. Bianca sagt:

    Hallo, wie viel kcal hat eine Portion?
    Leider finde ich hier keine Angaben

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo wir berechnen auch keine kcal Angaben. Sind ja kein Oecotrophologen und würde den zeitichen Rahmen sprengen.

  9. Barbara sagt:

    Boah…gestern gemacht…superlecker. Wird es öfter mal geben 😋

  10. Catrin sagt:

    Huhu, Mädels.

    Ich lese schon länger stumm mit. Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Eure Rezepte. Ich habe jetzt schon so viel ausprobiert, und heute das hier. Megageil. Auch mein Mann war begeistert.

    Schade finde ich nur, dass man Eure Rezepte nicht auf dem Cook-Key überspielen kann. Oder geht das? So muss ich zwischen Menge der Zutaten und Zubereitung immer hin und her scrollen. Aber es gibt Schlimmeres. Ansonsten: danke für die tollen Ideen. Und macht weiter so.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Catrin, oh wie schön. Ganz lieben Dank für dein Feedback. Das freut uns riesig! Unsere Rezepte sind nicht auf den Cook Key zu überspielen. Das geht ja nur mit Vorwerk eigenen Rezepten. LG

  11. Doreen sagt:

    Was soll ich sagen: MEGA!!!
    Das waren mal Pfannkuchen nach dem Geschmack meines Mannes. Da hat sich jeder Arbeitsschritt gelohnt. Ich wollte erst noch die doppelte Menge machen, weil was sind schon 5 Pfannkuchen. Nun sind noch zwei übrig, weil die soooo satt machen. Die kommen nun öfter auf den Tisch.

  12. Mone sagt:

    Hi, suchte das Rezept gerade in der App. Sind (noch) nicht alle drin? Die ist echt super geworden!!!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wie wir immer in unseren Posts kommuniziert haben, startet die App mit über 1000 Rezepten für euch. Alle anderen Rezepte vom Blog kommen nach und nach hinzu. Wir befüllen die App Datenbank täglich weiter und Du wirst sicher bald dein Lieblingsrezept in unserer App finden. Wir geben uns alle Mühe, dass das schnell passiert. Und in der Zwischenzeit ist ja auch noch der Blog für dich da.

  13. Nikoleta sagt:

    Hi. Tolles Rezept. Das einzige was ich vermisse sind die Nährwertangben. Würdet ihr die vielleicht nachtragen, oder mir per Mail schicken?
    In euren neuen Büchern habt ihr die drin, nur in 4 Hände, 2 Herzen leider nicht 🙁

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, die erstellen wir auch selber nicht. Das können wir gar nicht leisten. In den Büchern erstellt es der Verlag mit Hilfe von Oecotrophologen. LG

Schreibe einen Kommentar zu Manuela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page