Hauptgerichte & Beilagen, Suppen & Eintöpfe

Gulaschsuppe

Gulaschsuppe

Hallo ihr Lieben,

Mögt Ihr Gulaschsuppe auch so gerne ?
Der Klassiker schmeckt gerade an nass-kühlen Tagen ganz wunderbar und wärmt von innen. Ob als schneller Snack, deftige Hauptmahlzeit oder riesiger Topf zur Party.
Dazu ein frisches Baguette, mehr braucht es nicht.

Ihr benötigt für ca. 4 Portionen:

400 g Gulasch vom Rind, in Würfel geschnitten
2 Knoblauchzehen
100 g Zwiebeln
1 kleine Chilischote
20 g Öl
400 g stückige Tomaten
30 g Rotwein
400 g Rinderfond
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver, edelsüss
gute Prise Pfeffer
40 g Ajvar
1 rote Paprika, in mundgerechte Stücke geschnitten
optional 1 EL dunklen Soßenbinder

So geht´s:

Für einen kräftigen Fleischgeschmack braten wir das Fleisch im Topf scharf an.

Knoblauch, Zwiebelhäften und Chilischote in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.
Öl hinzufügen, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Restliche Zutaten und den angebratenen Gulasch hinzugeben, alles 45 Minuten | 100°C |Linkslauf | Stufe 1 köcheln lassen.
Wer die Suppe etwas gebundener mag, fügt den Soßenbinder hinzu und lässt nochmal 1 Minute | 100°C | Stufe 1 | Linkslauf aufkochen.

Tipp!
Je nachdem, wie groß ihr eure Fleischwürfel habt, müsst ihr ggf. die Kochzeit anpassen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

20 Kommentare zu “Gulaschsuppe

  1. Maik sagt:

    Was ist denn Ajvar….

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ein Mus aus Paprika

      1. Kathrin sagt:

        Hallo ,

        findet man das Rezept für Ajvar oder gibt es eine Alternative?

        Vielen Dank
        Lg Kathrin

        1. Manu & Joëlle sagt:

          Im GKB gibt es glaube ich eins

  2. Diana sagt:

    Hallo ihr Zwei ?,
    ich hätte eine Frage:
    Würzt ihr das Fleisch beim Anbraten? Ich hab jetzt schon mehrere Varianten gehört.
    Ich bereite meinen Gulasch nach ungarischer Art her und da wird das Fleisch roh zur Sosse gegeben und darin weich gekocht.
    Lg Diana

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, wir würzen es gerne beim Anbraten. LH

  3. Melanie sagt:

    Hallo,
    kann ich die Gulaschsuppe auch im TM31 zubereiten?

    Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ja, kein Problem. Immer nur auf die Gesamtfüllmenge achten. LG

  4. Rebecca Gerhardt sagt:

    Hallo,
    Kann ich auch die doppelte Menge im TM5 zubereiten?
    Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Die Gesamtfüllmenge darf nur nicht überschritten werden.

  5. Christian sagt:

    Warum schreibt ihr im Rezept das ihr das Fleisch würzt.

    Kann man das Ajvar durch was ersetzen denn dafür ein Glas zu holen lohnt sich für uns nicht.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ajvar ist für uns hier schon wichtig. Probier es ohne, kann dir aber dann zum Ergebnis nichts sagen.

    2. Dési sagt:

      Heute ausprobiert…

      Sehr lecker und kommt bestimmt bald wieder auf den Tisch 🙂

      Danke :*

  6. Nicole sagt:

    Weiß schon jemand ob die doppelte Menge in den TM5 passt?

    1. Verena sagt:

      das würde mich auch interessieren.LG

      1. Manu & Joëlle sagt:

        Kein Problem

  7. Eva sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    Für wieviele Personen ist das Rezept?
    Viele Grüße Eva

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, für etwa 4 Portionen.

  8. Cici sagt:

    Hi muss man den rotwein nehmen oder kann man auch ne Alternative nehmen ? Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Kannst du mit Rinderfond austauschen. LG

Schreibe einen Kommentar zu Melanie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page