Hauptgerichte & Beilagen, Salate & Snacks, Veggie

Gewürz Oliven

Gewürz Oliven

Hallo ihr Lieben,

Oliven und wir? Das war lange Zeit ein nicht so einfaches Thema. Die größten Fans ist der Großteil der Familie nicht. Ich habe sie lieben gelernt. Oft fehlt den Oliven das gewisse Etwas, wenn man sie kauft und da bietet es sich an, sie zu marinieren.

Als Antipasti mit einem Glas Rotwein einfach lecker!

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Fenchelsaat
1 TL Kreuzkümmelsaat
1/4 Bund Petersilie
1 getrocknete Chilischote, rot
1 Knoblauchzehe
30 g Olivenöl
1 Prise Zimt
1 Spritzer Zitronensaft
Abrieb 1/2 Orange
1 TL Rotweinessig
100 g Oliven, grün
100 g  Oliven, schwarz
Salz & Pfeffer aus der Mühle

So geht´s

Fenchel und Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis es wunderbar duftet.

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Chilischote und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Olivenöl, Zimt, Zitronensaft, Orangenabrieb, Rotweinessig, geröstete Fenchel,-und Kreuzkümmelsaat und zerkleinerte Petersilie in den Mixtopf zugeben, 20 Sekunden | Linkslauf | Stufe 1 verrühren.

Zu den abgetropften Oliven geben, gut mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und am besten über Nacht ziehen lassen.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: