Bücher, Hauptgerichte & Beilagen, Suppen & Eintöpfe, Unsere Lieblingsrezepte, Veggie

Ofengeröstete Tomatensuppe | Aromenzauber pur

Ofengeröstete Tomatensuppe | Aromenzauber pur

Hallo Ihr Lieben,

Mögt Ihr Tomatensuppe ? Habt Ihr sie schon mal selbstgemacht ?
Wir meinen nicht aus Dosentomaten oder schon passierten Tomaten.
Nein ! Sondern aus frischen, süßen, super aromatischen Tomaten mit bester Qualität.
Das Geheimnis (ach was, es ist einfach total simpel) ist, dass die Tomaten mit Kräutern eine Runde in den Ofen kommen und sowas von aromatisch werden, dass man den absoluten Aromakick bekommt. Das Aroma ist einfach bombastisch !

Ihr benötigt für 3 – 4 Portionen:

2 kg reife Tomaten
2 Zwiebeln, geschält und geviertelt
3 Knoblauchzehen, geschält
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
2 Zweige Oregano
3 EL Olivenöl
2 TL Zucker
80 g Tomatenmark
Spritzer Zitronensaft
ca. 150 g Wasser
Salz und Pfeffer
etwas Creme Fraiche

So geht´s:

Den Backofen auf 180°C | Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Tomaten waschen,  je nach Größe halbieren, vierteln oder achteln.

Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter auf dem Backblech verteilen, mit Öl beträufeln und Zucker bestreuen.

Im vorgheizten Ofen ca. 45 backen, bis alles schön anfängt zu bräunen.

Alle Zutaten vom Backblech in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 10 pürieren.

Tomatenmark, Zironensaft und Wasser hinzufügen, 10 Minuten | 100°C | Stufe 2 köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Klecks Creme Fraiche garniert servieren.

Tipp !

Je nachdem, welche Konsistenz gewünscht ist, könnt Ihr noch Wasser hinzufügen.

Dazu passen hervorragend diese Brotstangen .

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

39 Kommentare zu “Ofengeröstete Tomatensuppe | Aromenzauber pur

  1. was ist mir Spritzer Tomatenmark gemeint in dem Rezept sind doch schon 80 g Tomatenmark?

    1. Hallo erstmal ?
      Sorry. War mir ein Fehler unterlaufen.
      Sollte Zitronensaft heißen.

      Und zum Schluss :
      Viele Grüße

  2. Anonym sagt:

    Ich habe die geröstete Tomatensuppe gestern Abend gemacht und bin restlos begeistert!!!
    Bisher habe ich immer die einache Variante einer Tomatensuppe gemacht, aber der kleine Mehraufwand, das ganze im Ofen vorzurösten, lohnt sich so sehr! Es wir nie mehr eine andere Tomatensuppe geben! Danke fürs Rezept 🙂
    Viele Grüße, Susanne

  3. Nie wieder eine andere Tomatensuppe.Danke für dieses tolle Rezept.LG Petra Herrmann

  4. Birgit Baum sagt:

    Wahnsinn dieser Geschmack. Bin restlos begeistert.5*****

  5. Max sagt:

    Wow sieht das lecker aus! Werde ich gleich mal ausprobieren 🙂

  6. Anonym sagt:

    Hallo, 🙂
    Bei der Tomatensuppe aus dem GKB häute ich die Tomaten vorher, weil wir die klein geraspelte Tomatenhaut nicht mögen, kann ich das hier auch machen oder soll ich die Tomaten nach dem "backen" enthäuten? Liebe Grüße

    1. Jh 710 sagt:

      Hallo, ganz wie du magst. LG

  7. Anonym sagt:

    Sehr sehr leckere Tomatensuppe. Die koche ich wieder ��

  8. Marion sagt:

    Hab die Suppe heut gekocht,sehr lecker!!

  9. Barbara sagt:

    Eine sehr leckere Tomatensuppe. Ich habe noch eine Peperoni hinzugefügt. Passte sehr gut dazu.

  10. Suanne Mickler sagt:

    Hallo, die Suppe hat uns sehr gut geschmeckt. Der Topf war ziemlich voll und ich konnte nur bis Stufe 9 mixen. Dazu gab es aus altem Brot gemachte Croutons und Schafskäse.
    Danke für das Rezept. ?

    Viele Grüße Susi

  11. Erni Kathrin sagt:

    Passt es noch in den tm5 wenn es das Rezept 1 1/2 Menge gemacht wird.
    Danke freuen uns auf den Test hört sich lecker an.

    Liebe grüsse kathrin

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Du musst die Gesamtfüllmenge beachten, dann kann nichts schief gehen.

  12. Heike sagt:

    Hallo, kann man die Tomaten auch im großen Ofenzauberer backen? Viele Grüße Heike

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kannst Du.

  13. Heike sagt:

    Hallo, kann ich die Tomaten anstelle auf dem Backblech auf dem großen Ofenzauberer (James) von Pampered Chef rösten? VG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kannst du. LG

  14. Birgit sagt:

    Hallo, bin gerade aus Eurer Rezept gestoßen. Bei wieviel Grad geht es denn für 45 Minuten in den Backofen.

    VG Birgit

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ist im Rezept angegeben 😉 Gleich unter dem zweiten Bild.

  15. Annette sagt:

    Diese Tomatensuppe ist der Ober-Hammer!
    Habe sie gestern meinen Mann gekocht und er war hin und weg.
    Sowas gutes mit Geschmack hat er noch nie gegessen!
    Ihr seid super! *****

  16. Julia Pfeiffer sagt:

    Mit den Gewürzen in den Thermomix. Liebe Grüße

  17. Brigitte Sesselmeier sagt:

    Einfach s…..lecker

  18. Doris HOrschig-Ladenburger sagt:

    Ich hab das Rezept schon soooo lange zu Hause und gestern hab ichs endlich mal gemacht. Mit eigenen Tomaten.
    Ich bin sowas von überwältigt…. hätte am liebsten darin gebadet…. Danke für dieses geniale Rezept!“!!!!!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Doris, das freut uns riesig!

  19. MISSSOFIE sagt:

    Hallo 🙂
    Du hast doch daraus auch Tomatensauce gemacht. Kann ich die einfach dann so zu Nudeln benutzen oder änderst du noch was ab ?

    LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, dann strecken wir sie nur ein wenig, damit sie etwas flüssiger ist.

  20. Sandra sagt:

    Habe heute die Suppe gemacht, da sich das Rezept einfach klasse angehört hat.
    Als die Zutaten im Backofen waren, roch es einfach fantastisch und sah auch klasse aus. Jedoch als die Zeit abgelaufen war, habe ich erst gesehen, wie heftig der Ofen dadurch verunreinigt wurde 😩
    Geschmacklich hat sie uns leider auch nicht vom Hocker gehauen, was diesen Zeitaufwand und die Verunreinigung vom Backofen wett machen würden. Sorry

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Sandra, das ist schade. Bisher waren alle begeistert. Aber warum wurde dein Ofen dadurch verunreinigt? Es leigt doch alles auf einem Blech mit Rand ?! Das passiert hier absolut nicht.

  21. Frauke sagt:

    Habe die Suppe heute für meinen Freund gekocht, er liebt Tomatensuppe und diese Variante war so so so lecker! In Zukunft gibt es nur noch dieses Rezept! 😊

  22. Nicole sagt:

    Hallo!
    Ich habe die Suppe gestern gekocht und bin absolut begeistert. Die Gerüche, die sich in der Wohnung entwickelt haben, während die Tomaten im Ofen waren, waren einfach traumhaft und haben uns ein bisschen nach Italien entführt. Da ich keinen Thermomix habe, habe ich einfach alles in einem normalen Topf fertig gemacht und püriert, das hat super funktioniert. Hab allerdings fast 500 ml mehr Wasser dazugegeben, darauf wird aber auch im Rezept hingewiesen.
    Danke euch für das tolle Rezept! Die nächste Tomatensauce mache ich auf alle Fälle auch so, mit weniger Wasser.
    Liebe Grüße, Nicole

  23. Jana sagt:

    Hallo,
    das Rezept klingt so toll, dass ich es morgen am liebsten gleich ausprobieren möchte. Allerdings mag ich keine „Stückchen“ in einer Tomatensuppe.. 🙈 Wenn ich das ganze auf Stufe 10 püriert habe, gibt es dann überhaupt noch Stückchen? Hätte ich nämlich eher nicht gedacht, aber ich hatte in einem vorherigen Kommentar von gehäuteten Tomaten gelesen und bin nun etwas verunsichert 😅

    Schönen Abend 🥰

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Jana, für uns sind keine Stückchen mehr da. Sie ist cremig. LG

  24. Mechthild Solberg sagt:

    Diese Tomatensuppe ist geschmacklich der absolute Oberhammer.
    Ich habe sie schon mehrfach zubereitet und es ist jedes Mal wieder ein absoluter Genuss.
    DANKE für das tolle Rezept.

  25. Elke sagt:

    Huhu🙋🏻‍♀️Kann ma die Suppe einen Tag vorher kochen.? Ich würde sie gern für ein Menü vorbereiten

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, kannst du. Evtl. dickt sie dann anch, dann einfach verlängern. LG

  26. Regina sagt:

    Habe heute zum ersten Mal diese super leckere und aromatische Tomatensuppe gemacht.
    Man sollte Sie auf keinen Fall machen wenn man schon einen riesigen Hunger hat, da das Wasser schon im Mund zusammen läuft solange alles noch im Backofen ist 😅
    Diese Suppe wird es sicher öfter bei uns geben

  27. Eva sagt:

    Unglaublich lecker!!! Nie wieder eine andere Tomatensuppe!!!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Eva, das freut uns sehr. Danke für dein Feedback. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu Jh 710 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: