Aufstriche, Dips & Saucen, Mixx

Feigencreme

Feigencreme

Hallo ihr Lieben,

Unsere Feigencreme wird nach dem Minimalprinzip zubereitet: geringer Aufwand für maximalen Genuss. Schnell ein paar Feigen mit Knoblauch und Petersilie pürieren, mit Fetacreme, Frischkäse und ein paar Gewürze mischen. So habt ihr easy peasy einen herzhaft-süßen Dip mit einer angenehmen Schärfe, der sich gut für gemütliche Snackabende eignet.

Ihr benötigt für ca. 350 g, etwa 8 Portionen:

1 Knoblauchzehe
1 Handvoll Petersilie
100 g getrocknete Feigen
200 g Doppelrahmfrischkäse
100 g Fetakäse
1 TL Harissapaste
1/2 TL Currypulver
Salz und Pfeffer

So geht´´´s:

Knoblauchzehe, Petersilie und Feigen in den Mixtopf geben, 8 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.

Restliche Zutaten zugeben, 15 Sekunden | Stufe 4 verrühren.

Feigencreme mit Salz und Pfeffer abschmecken, umfüllen und servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

4 Kommentare zu “Feigencreme

  1. Ania sagt:

    Guten Morgen ☀️
    Während mein Mann heute morgen Brötchen geholt hat, habe ich den Aufstrich gemacht. Es ging, wie immer, sehr schnell und es schmeckt sehr lecker 😋 vielen Dank fürs Rezept

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Danke für dein Feedback. LG

    2. Karin Baumeister sagt:

      Hallo! Hast Du die Soft-Feigen genommen oder gibt es da noch andere getrocknete Feigen? LG Karin

      1. Manu & Joëlle sagt:

        Hallo Karin, wir verwenden softe Feigen, zB von Seeberger. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: