Getränke & Sirups

Chai Sirup

Hallo Ihr Lieben,

Trinkt ihr auch gerne Tee ? Dann probiert doch mal Chai Tee.
Ein traditioneller, indischer Gewürztee, der euch verzaubern wird.
 
Hier haben wir einen Chai Sirup für euch kreiert, damit ihr euch diese Köstlichkeit schnell zubereiten könnt.

Das A und O bei der Zubereitung eines Chai Tees? Das sind defintiv die Gewürze!
Der Chai lebt von seiner geschmacklichen Vielfalt, den verschiedenen Aromen und feinen würzigen Noten. Nur frische, ganze Gewürze in bester Qualität kommen hier zum Einsatz – für das perfekte Chai Aroma.

Ihr benötigt für ca.500 ml:

2 *Zimtstangen
1 *Vanilleschote
ein Stück Ingwer (ca. 2 – 3 cm lang)
1 *Sternanis
1 TL *Nelken
300 g brauner Zucker
450 g warmes Wasser
3 *Kardamom Kapseln

So geht´s:

Zimtstangen, Vanilleschote, Ingwer, Sternanis, Nelken und Kardamom Kapseln in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern.

Zucker und Wasser  zugeben 20 Minuten | 100°C | Stufe 1 ohne MB kochen. Das Garkörbchen als Spritzschutz dabei aufsetzen.

Sirup durch einen Nussmilchbeutel oder feines Haarsieb filtern, Mixtopf ausspülen, Sirup zurück in den Mixtopf geben, nochmal 10 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Chai Sirup sofort in heiß ausgespülte Flaschen abfüllen und verschließen.

Tipp!
Der Chai-Sirup hält sich ca. 6 Monate im Kühlschrank.
Wir beziehen alle Gewürze über azafran in bester Bio Qualität.
Für einen Chai Latte etwas Sirup in eine Tasse oder Glas geben, und mit heißer aufgechäumter Milch krönen.  Wir nehmen etwa 1 EL je Tasse.

☆ Manu & Joëlle

Unsere Gourmet Vanillschoten (12 cm)  «food with love» im wiederverschließbaren Aromabeutel verpackt, bekommt ihr zu einem fairen Preis in unserem Online Shop.

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

18 Kommentare zu “Chai Sirup

  1. Jules sagt:

    Kann man statt den kardamom Kapseln auch Pulver nehmen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ausprobieren 🙂

  2. Jasmin sagt:

    Der Sirup schmeckt toll. Chai latte wie im Café. Danke für das tolle Rezept.

  3. Nadine Müller sagt:

    Hallo….;-)

    Ich wollte gerade diese Kardamon Kapseln bestellen, da gibt es grüne u schwarze * HILFE* Welche sind die RICHTIGEN?

    Sorry ich habe keine Ahnung. *Grins*

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Nadine, die grünen. LG

  4. Leni sagt:

    Hallo,

    bei der zweiten Runde im Thermomix, mit oder ohne MB?? Danke

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, auch ohne. LG

  5. Conny sagt:

    Öhm, 1 TL Nelken? Ganze oder gemahlen? Sorry für die doofe Frage.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hier sind ganze gemeint. Sonst schreiben wir Pulver oder gemahlen. LG

  6. Britta sagt:

    Gießt man dann nur den Sirup mit Mich auf, also nicht noch einen Teebeutel mit rein?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nein, kein Teebeutel mehr. Die Gewürze des Tees hast du ja im Sirup.

  7. Ingrid sagt:

    Was ist MB? ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Der Messbecher Einsatz des Thermomix Deckels. LG

  8. Quinn sagt:

    Gerade gemacht, schmeckt oberlecker!!! Besser als jedes Fertigpulver!!

    Danke sagt Quinn

  9. Rachel sagt:

    Hallo – ihr schreibt man muss ihn im Kühlschrank aufbewahren ? Meint ihr damit wenn er geöffnet wird oder von Anfang an ? Möchte den für Weihnachten machen und kann unmöglich alle im Kühlschrank aufbewahren…

  10. Silvia Niebergall sagt:

    Hallo!
    Die Gewürze für einen Chai Tee sind da, aber wo bleibt der Schwarztee? Der ist doch auch Bestandteil, sonst ist es eine Gewürzmilch….
    Danke für eine Rückmeldung!
    Lg Silvia

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das ist hier ein Sirup, den man in Schwarztee einrühren kann 😉

Schreibe einen Kommentar zu Nadine Müller Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: