Aufstriche, Dips & Saucen, USA Lieblinge

BBQ | Barbeque Sosse

BBQ | Barbeque Sosse

Hallo Ihr Lieben,

Diese BBQ Sauce ist einfach göttlich ! Sie paßt perfekt zu Gegrilltem, auf Burger oder auch zum Dippen.

Ihr benötigt für 1 Glas, ca. 400 ml:

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
20 g Butter
10 g Öl
250 g Tomatenketchup
60 g Zuckerrübensirup
50 g Essig
15 g Zitronensaft
15 g Sojasauce
30 g Whisky

So geht´s:

Zwiebel und Knoblauch in den MIxtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Butter und Öl zugeben, 4 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Restliche Zutaten hinzufügen, 20 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen, anschliessend 20 Sekunden | aufsteigend bis Stufe 8 pürieren.

Tipp!
Wir füllen die BBQ gerne in den Gläsern von Ball Mason* ab.
Sie sehen hübsch aus und die Sauce lässt sich prima darin im Kühlschrak aufbewahren.

XOXO, Manu & Joëlle

*Affiliate Link

Print Friendly, PDF & Email

22 Kommentare zu “BBQ | Barbeque Sosse

  1. Anonym sagt:

    Wie lange ist denn diese Soße haltbar?
    Danke für deine Rückmeldung & lg
    Sigrid

    1. Hallo Sigrid, bisher hat sie längstens 1 Woche bei usn überlebt. Sie war zu schnell aufgefuttert. Das war kein Problem. Wenn Du sie heiß in Gläser abfüllst, sollte sie auch noch länger halten. Wenn Du auf Nummer sicher gehen möchtest, würde ich sie auf Vorrat einwecken. LG Manu

  2. Hallo Manu, wie funktioniert denn das Einwecken nochmal?
    LG Anna

    1. Hallo Anna,
      ich mache es so:
      Zum Einkochen im Backofen die Fettpfanne mit Wasser füllen, auf die unterste Schiene schieben und die Einweckgläser hineinstellen. Bei 160 Grad ca. 30 Minuten einkochen. Die Gläser danach noch 30 Minuten im Ofen stehen lassen und anschließend zugedeckt abkühlen lassen.
      LG Manu

  3. Sa Lu sagt:

    Hallo Manu , welchen Ketchup verwendest du dafür und welchen Essig? Wünsche dir ein schönes warmes Wochenende 🙂 Liebe Grüße, Sabine

    1. Hallo Sabine,

      ich nehme den Heinz Ketchup und weißen Balsamico von Mazzetti.

      LG Manu

  4. Anonym sagt:

    Hi Manu,

    kann man anstelle des Whiskeys auch einen anderen Alkohol verwenden?
    Ich hab den nie im Haus 🙂
    Lieben Dank
    Nicole

    1. Hallo Nicole,
      habe ich noch nicht getestet.
      LG Manu

  5. Anonym sagt:

    Könnte ich für den sirup evtl was anderes nehmen????

    1. Jh 710 sagt:

      Wüßte leider keine Alternative. LG

  6. Silke sagt:

    Hallo, wieder mal ein Volltreffer. Habe die Soße heute zum ersten Mal gekocht.
    Vielen Dank für das leckere Rezept.
    LG Silke

  7. Sandr sagt:

    Welchen Whiskey habt ihr denn genommen? Bei uns gibt es viele verschiedene im Schrank, von mild bis torfig rauchig ist alles dabei.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Da könnt ihr nehmen, welchen ihr am liebsten mögt. Wir nehmen Cardhu. Lieben Gruß

  8. Melanie sagt:

    Gestern zum pulled pork gemacht, die ganze Familie war begeistert ?

  9. Felix Ulrich sagt:

    Kann ich problemlos die doppelte Menge machen? oder lieber 2 mal kochen. Brauche 500 gr. für Schichtfleisch 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Kannst du verdoppeln.

  10. Kate sagt:

    Womit kann ich denn den Whiskey ersetzen (Für Schwangere und Kinder) ?

  11. Anne sagt:

    Hallo ihr Zwei, habt ihr einen Tipp durch was man den Alkohol ersetzen kann? VG und Danke

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, leider nein. LG

  12. Julia sagt:

    Hallo ihr zwei,
    kann der Zuckerrübensirup durch Ahornsirup ersetzt werden?
    LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das kannst du. Der Grschmack ist dann ein bissl anders.

Schreibe einen Kommentar zu Jh 710 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: