Desserts & Sweets, Kuchen, Torten & Gebäck

Apfeltaschen aus Quark-Öl-Teig

Apfeltaschen aus Quark-Öl-Teig

Hallo ihr Lieben,

Es gibt ruckzuck Apfeltaschen mit einem einfachen Quark-Öl-Teig, die eine schöne süße Alternative zu Kuchen, Torten & Co. sind.

Anstelle von Äpfeln lassen sich auch viele beliebige andere Früchte verwenden, wie hier z.B. auch mit Kirschen.

Ihr benötigt für 8 Stück :

Quark-Öl-Teig:
150 g Quark, 20%
350 g Weizenmehl, Type 405 + etwas zum Bemehlen
60 g Zucker
60 g Milch
50 g neutrales Öl
1 Pk. Backpulver
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz

Füllung:
5 Äpfel, geschält und entkernt
20 g Butter
1/2  TL Zimt
30 g Zucker
1 TL Zitronensaft
1 EL Speisestärke in etwas Wasser angerührt

außerdem:
1 Eigelb und 1 EL Milch
1 Eiweiß, verquirlt

So geht´s:

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Alle Zutaten für den Quark-Öl-Teig in den Mixtopf geben, 2 Minuten | Teigstufe kneten.

Der Teig sollte nicht mehr klebrig sein, falls doch noch etwas Mehl zugeben.

Äpfel in Stücken in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 4 zerkleinern.

Butter, Zimt, Zucker und Zitronensaft hinzugeben, 10 Minuten | 90°C | Linkslauf | Stufe 1 erhitzen.

Angerührte Speisestärke zugeben, weitere 2 Minuten | 90°C | Stufe 1  Linkslauf erhitzen und umfüllen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 30 x 40 cm ausrollen und die Teigplatte in 8 gleichgroße Rechtecke schneiden.

Jeweils 2 EL Apfelkompott auf eine Seite jedes Rechteckes geben, die andere Seite mit einem Messer mehrmals einschneiden.

Die Teigränder mit dem verquirltem Eiweiß bestreichen, die eingeschnittene Seite über das Apfelkompott klappen und die Ränder festdrücken.

Die Apfeltaschen auf das Backblech setzen und mit verquirltem Eigelb-Gemisch bestreichen, im heißen Ofen ca. 15 – 20 Minuten goldbraun gebacken.

Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäubt servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle
Print Friendly, PDF & Email

22 Kommentare zu “Apfeltaschen aus Quark-Öl-Teig

  1. Mary sagt:

    Oh liebe Manu,
    das sieht so lecker aus.
    Werden die Kirschen auch eingedickt?
    Liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag Mary

    1. Hallo Mary,
      Ich habe Kirschen mit 2 EL Vanillepuddingpulver 10 min. / 90 grad Linkslauf / Stufe 1 angedickt.
      Lieben Gruss

      1. Pia sagt:

        Hallo ihr beiden, war es ein Glas Kirschen oder wieviel Gramm verwendet man?
        Liebe Grüße

        1. Manu & Joëlle sagt:

          Hallo Pia, ein Glas Kirschen. Lieben Gruss

  2. katrin kme sagt:

    Wooooooooooooow, schaut das lecker aus!
    Danke fürs Rezept!! Das werd ich mal probieren!

    Alles Liebe, katrin

  3. Dein block ist genial echt, bin hier das erste mal , und ein tolles Rezept nach dem anderen. Einfach suuuuper!!

    1. Hallo Christine,
      das freut mich 🙂
      Schön, dass Du "mich" gefunden hast.
      Viel Spaß wünsche ich Dir beim Nackochen und Backen.
      LG Manu

  4. Hallo Manuela, liebe deine gelingsicheren Rezepte ♡
    Kann man diese Taschen noch ungebacken einfrieren?
    LG Regina

    1. Hallo Regina, das habe ich noch nicht ausprobiert. LG

  5. Habe heute diese leckeren Apfeltaschen gebacken . Einfach genial!!!
    Vielen Dank für das Rezept .
    Gruß Christiane

  6. Steffi sagt:

    Hallo Ihr Zwei,
    Wieviel Puddingpulver auf wieviele Kirschen nehmt ihr denn zum andicken?
    Würde die Taschen gerne vorproduzieren und einfrieren, damit man sie schnell mal aufbacken kann wenn sich Besuch ankündigt.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, auf 1 Glas Kirschen 1 EL Puddingpulver. LG

  7. Melanie sagt:

    hallo liebe manu, mach ich die Kirschfüllung genauso? oder muss ich da was ändern? vielen danke und lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Melanie, die machst Du genauso. LG

  8. Eva sagt:

    Hallöchen, hab mich in die Apfeltaschen verliebt…kann man statt Zucker auch andere Süssungs-Möglichkeiten nehmen…z. B. Bananen? Ach übrigens….tolle Seite mit super Rezepten👍

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Evay, das musst du ausrpobieren wegen der Konsistenz. Liebe Grüße

  9. Anett Sinzinger sagt:

    Hallo,

    hat inzwischen jemand die Apfeltaschen ungebacken eingefroren und dann gefroren in den Ofen bei Bedarf?

    Lg Anett

  10. Lisa-Maria sagt:

    Hallo,

    leider kann ich diese Rezept nicht in der App finden. Ist das richtig?

    LG Lisa-Maria

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ja das ist richtig, da hier erst noch neue Bilder angefertigt werden müssen. LG

  11. Corinna Löper sagt:

    Hallo ihr Zwei
    Ich warte sehnsüchtig darauf, wann es dieses Rezept in der App gibt.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, da müssen wir erst noch neue Bilder fertige. Wir behalten es mal im Hinterkopf,dass es nicht mehr all zu lange dauert. LG

  12. Corinna sagt:

    Danke,das wäre schön.

Schreibe einen Kommentar zu Lisa-Maria Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page