Hauptgerichte & Beilagen, Suppen & Eintöpfe, Veggie

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Hallo Ihr Lieben,

Suppen wie diese essen wir das ganze Jahr über gerne:

Die Zucchini ist ein wahres Allroundtalent und durfte heute in unseren Mixtopf hüpfen. Wenige Zutaten, simpel in der Zubereitung, unspektakulär im Aussehen, aber geschmacklich ein echter Knaller!

Ihr benötigt für 4 Portionen:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Kartoffel, ca. 150 g
30 g Olivenöl
20 g Butter
500 g Gemüsefond
400 g Zucchini, in Stücken
1/4 TL Rosmarin, getrocknet
1 Handvoll Petersilie
150 g Sahne
Prise Zucker
Abrieb 1/2 Zitrone
Salz und Pfeffer

außerdem:
optional Parmesan zum Bestreuen

So geht´s:

Zwiebel, Knoblauchzehe und Kartoffel in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Öl und Butter zufügen, 5 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Gemüsefond, Zucchini, Rosmarin und Petersilie hinzugeben, 15 Minuten | 100°C | Stufe 1 garen.

Sahne, Zucker und Zitronenabrieb zufügen, 1 Minute | aufsteigend Stufe 4-8 pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe nach Belieben mit Parmesan bestreut servieren.

X X , Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Zucchinicremesuppe

  1. Anonym sagt:

    Liebe Manu, liebe Joelle,

    haben gestern eure Zucchinisuppe gekocht. Hervorragend und so schnell gemacht! Die Konsistenz war himmlisch und endlich mal nicht so breiig.

    Vielen lieben Dank und Ostergrüße aus dem Rheinland, Angelika.

  2. i bottai sagt:

    Die Kombination aus Zucchini und Zitrone hat uns sehr gut gemundet. Merci aus Zürich für das tolle Rezept. Isabelle

  3. Manuela sagt:

    Das ist mal eine wirklich leckere Zucchini-Creme-Suppe, gar nicht fade und super schnell gemacht! Danke für das tolle Rezept! LG Manuela

  4. Simone sagt:

    Hallo ihr beiden, das ist mal wieder ein ganz leckeres Rezept! Hat das gewisse etwas ?

  5. Julia sagt:

    Sehr lecker die Suppe. Danke für das Rezept 😊

  6. Andrea sagt:

    Hallo, kann ich die Zucchinisuppe einfrieren? Habe gerade unglaublich viele davon……
    das wäre super. Danke für Eure tolle Rezepte, die immer gelingen und sooo lecker sind.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, haben wir noch nicht gemacht. Sehe hier aber keine Probleme. LG

Schreibe einen Kommentar zu Simone Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: