Hauptgerichte & Beilagen

Zucchini-Taco-Schiffchen

Zucchini-Taco-Schiffchen

Hallo ihr Lieben,

Zucchini ist ein vielseitiges Gemüse und wird leider oft unterschätzt. Die meisten schneiden sie einfach in Scheiben und Braten oder grillen sie dann mit Gewürzen.  Wir haben unsere Zucchini mit Geflügelhack gefüllt und eine Käsekruste darf natürlich auch nicht fehlen. 

Zutaten für 3 Portionen:

3 große Zucchini
200 g Hähnchenbrustfilet
1 Schalotte
1 EL Öl
1 EL Tomatenmark
1 TL Taco Gewürz, selbstgemacht oder gekauft
100 g geriebener Mozzarella

Außerdem:
1 Limette, Saft von
Kirschtomaten, geviertelt
Schmand oder saure Sahne
gehackte Petersilie

So geht´s:

Den Ofen auf 170°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Zucchini der Länge nach halbieren und aushöhlen, sodass ca. 1 cm Rand stehen bleibt. Zucchinifleisch in eine Schüssel geben.

Die ausgehöhlten Zucchini auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und beiseite stellen.

Hähnchenbrustfilet und Zwiebel in den Mixtopf geben, 15 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenfleisch zugeben und anbraten.
Tomatenmark hinzugeben und umrühren, bis alles gut vermischt ist und das Hähnchenfleisch garen.

Das Innere der Zucchini grob zerkleinern, mit dem Taco Gewürz zum Hähnchenfleisch geben und umrühren, bis alles gut vermischt ist. Weitere 5 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren.

Hähnchenmischung in die ausgehöhlten Zucchinis geben, mit Mozzarella belegen und 30 Minuten in den Ofen schieben. Mit frischer Petersilie bestreuen und mit Kirschtomaten, Limettensaft und saurer Sahne anrichten.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: