33 Himmliche Desserts, Bücher, Desserts & Sweets, Mixx, Mixx Spezial - Unsere geliebte Sommerküche 01/18

Windbeutel-Dessert mit Erdbeeren

Windbeutel-Dessert mit Erdbeeren

Hallo Ihr Lieben ❤️

Heute gibt es ein einfaches und schnelles Dessert, dass die Familie und sicher auch eure Gäste lieben werden: Windbeutel mit einer herrlichen Creme und Erdbeeren.

Ihr benötigt für 4 große Portionen:

250 g Sahne
300 g Erdbeeren
30 g Zucker
1 TL Vanillezucker
250 g Magerquark
180 g Mascarpone
70 g Naturjoghurt
50 g Puderzucker
1 TL Zitronensaft
16 TK Windbeutel

ausserdem
2 Erdbeeren, halbiert

So geht´s:

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben und unter Sichtkontakt auf Stufe 3.5 steif schlagen und umfüllen.

Rühraufsatz entfernen, Mixtopf spülen.

Erdbeeren mit Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 6 pürieren und umfüllen.

Mixtopf spülen.

Rühraufsatz wieder in den Mixtopf einsetzen.

Quark, Mascarpone, Joghurt, Puderzucker und Zitronensaft in den Mixtopf geben, 30 Sekunden | Stufe 3 verrühren. Sahne zugeben, 10 Sekunden | Stufe 3 unterrühren.

Je etwas Creme, dann 3 Windbeutel, Erdbeerpüree und wieder Creme in die Gläser schichten. Mit einem Windbeutel, etwas Erdbeerpüree und einer halben Erdbeere garniert servieren.

☆ Manu & Joëlle

Das Rezept findet Ihr auch in unserem Buch “ 33 himmlische Desserts

Überall im Buchhandel, in unserem Shop und auch bei *amazon erhätlich.
ISBN 978-3-96058-247-2
88 Seiten

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Windbeutel-Dessert mit Erdbeeren

  1. Sonja sagt:

    Wo habt ihr die gläser her?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ich glaube, sie waren mal von IKEA. LG

  2. Svenja sagt:

    Muss man die Windbeutel vorher auftauen oder kommen die gefrorenen in das Dessert?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, antauen lassen reicht. LG

  3. Melli sagt:

    Kann man dieses Dessert am Vortag zubereiten oder wird es dann matschig?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ich würde es frisch zubereiten.

  4. Gabrielle sagt:

    Einfach nur lecker 🙂 reicht auch locker für 6 Portionen…
    Ein tolles Dessert in der Erdbeer Saison….🙂

Schreibe einen Kommentar zu Melli Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page