Getränke & Sirups

Weisser Glühwein mit 43er

Weisser Glühwein mit 43er

Ihr Lieben ❤️

Man, ist der lecker ! So gut wie jeder kennt Glühwein mit Rotwein. Wir bevorzugen Weißwein, da er „milder“ schmeckt. In Kombination mit Likör 43 und dem Vanillegeschmack einfach göttlich.

Ihr benötigt für ca. 1500 ml:

1000 g Weißwein
250 g Orangensaft
200 g Likör 43
1 TL Vanilleextrakt
20 g brauner  Zucker
1 Stück Zitronenschale
1 Sternanis
1 Zimtstange

So geht´s:

Wein, Orangensaft, Likör, Vanilleextrakt und Zucker in den Mixtopf geben, Zitronenschale, Sternanis und Zimtstange in das Garkörbchen legen und einhängen, 10 Minuten | 80°C | Stufe 1 erhitzen.

Garkörbchen entfernen und den Glühwein in Gläser füllen und genießen.

Tipp!
Da wir es gerne etwas süßer mögen, haben wir einen lieblichen Weißwein gewählt. Die Menge des Likör 43 könnt Ihr variieren.
Wichtig ist, dass der Wein nicht gekocht, sondern nur erwärmt wird. Sonst verändert sich das Aroma und auch der Alkoholgehalt.

Der Glühwein hält sich luftdicht verschlossen einige Tage. Für den erneuten Genuss einfach eine Tasse erwärmen – aber nicht kochen lassen!

xoxo Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

32 Kommentare zu “Weisser Glühwein mit 43er

  1. Britta sagt:

    Kommt der Likör auch direkt dazu?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Steht alles beschrieben. LG

  2. hannelore sagt:

    habe mal eine ….Frage,wo gibt es die schönen Tassen dazu!!!!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, diese sind von montana. Haben sie in der Metro gefunden. LG

  3. Ina sagt:

    Kann man den Glühwein auch am Tag vorbereiten und dann abends einfach nochmal erwärmen oder verliert er dann an Geschmack?

    1. Ina sagt:

      Wer lesen kann, ist klar im Vorteil…..die Antwort steht bereits im Rezept. ?

    2. Manu & Joëlle sagt:

      Steht im Rezept 😉

  4. Moni sagt:

    Habe leider keinen Sternanis bekommen! Geht auch gemahlener Anis ? Wenn ja wieviel ca?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Moni, haben wir noch nicht ausprobiert. LG

  5. Janet sagt:

    Was ist mit 5 Stück Zitronenschale gemeint? 5 Streifen mit dem Sparschäler oder Schale von 5 Zitronen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wie kommst du auf 5 Stück ? Es steht 1 Stück Zitronenschale

      1. Janet sagt:

        Ups, da hab ich mich ja irgendwie völlig verlesen ? keine Ahnung, wie ich darauf komme.

  6. Petra Krings sagt:

    Heute getestet ,der schmeckt ganz hervorragend.
    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept.

  7. Anja sagt:

    Super lecker. Vielen Dank für dss Rezept.

  8. HelFi sagt:

    Tolles Rezept, gibt’s bestimmt jetzt öfter. Dankeschön

  9. Daniela Aleksic sagt:

    Habe ihn gezaubert, sehr lecker!!!!
    5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️?

  10. Bea sagt:

    Bereits mehrfach zubereitet. Er ist überall gelobt worden. Ist genau mein Geschmack anstatt herkömmlicher Glühwein hat er den gewissen Pfiff.

  11. Doris sagt:

    Ich habe eine kurze Frage: Leider kenne ich mich mit Weißwein so gar nicht aus. Bei Rotwein gibt es ja trocken, halbtrocken oder lieblich. Gibt es diese Unterschiede auch bei Weißwein? Welche Sorte nehme ich denn da für den Glühwein?

    1. Doris sagt:

      Meine Frage hat sich erledigt, denn ich habe jetzt erst die Notes unter dem Rezept gesehen. Danke für das tolle Rezept

  12. Sabrina sagt:

    Der Glühwein ist super lecker.
    Jedoch habe ich den Orangensaft durch Apfelsaft ersetzt, da wir Orangensaft nicht so gut vertragen.

  13. Brini sagt:

    Sehr süffiger Glühwein ?
    Schmeckt mir, im Gegensatz zu anderen Glühweinen, auch noch, wenn er etwas abgekühlt ist.
    Da kann der Winter kommen!

  14. Sabrina sagt:

    Kommt da wirklich nur 1 Stück Zitronenschale oder eine Scheibe Zitrone rein? Sieht auf dem Bild nicht nur nach Schale aus. Danke ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Die Zitronenschale wird mitgekocht 😉 Im Becher sie ist zur Deko.

  15. Elisabeth sagt:

    Wo gibt es den tollen Schutzengel Becher passend dazu ? ?

    L. G.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Der Becher ist von Leonardo. LG

  16. Melly sagt:

    Sehr tolles Rezept, den gibt es jetzt bestimmt öfter in der Winterzeit. Lg Melly

  17. Anke sagt:

    Hallöchen
    Funktioniert das Rezept auch ohne Vanilleextrakt sondern nur mit Vanillemark z.b?
    Danke und viele Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kein Problem.

  18. Inga Franke sagt:

    Alle Jahre wieder👍👍👍
    Sooooo lecker!!! Danke!

  19. Claudia sagt:

    Wirklich sehr,sehr lecker,
    wir lassen einfach den Zucker weg,weil er uns sonst zu süss ist,aber sonst super.
    Vielen Dank für Eure Rezepte,ich liebe Eure Seite.
    Frohe Weihnachten und LG
    Claudia

  20. Kathrin sagt:

    Ich würde den Glühwein gerne warm in Flaschen abfüllen und verschenken. Kann er durch das Vakuum länger aufbewahrt werden als ein paar Tage?
    LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Direkt heiß verschlossen, sollte er ein paar Tage auf jeden Fall halten. LG

Schreibe einen Kommentar zu Anke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page