Hauptgerichte & Beilagen

Wan Tan mit Hähnchenfüllung

Wan Tan mit Hähnchenfüllung

Hallo ihr Lieben,

Wer sie kennt, liebt sie auch: Wan Tan, die knusprig-frittierte Köstlichkeit mit leckerer Füllung vom Lieblings-Asiaten. Es gibt sie in unzähligen Formen und Füllungen.

Unsere gebackenen Wan Tans füllen wir mit würzigem Hähnchenfleisch. Man waren die lecker! Sie schmecken uns besser als im Restaurant.

Dazu sind sie easy und schnell gemacht, sodass es Wan Tans bei uns nun öfter gibt.


Zutaten für ca. 30 Stück

Wan Tan Füllung:
200 g Hähnchenbrustfilet
1 Möhre
2 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 getrocknete Chilischote
1 EL Sojasauce
1 TL Sesamöl
1 Ei (M)
Salz & Pfeffer

Außerdem:
ca. 30 Wan Tan Blätter
Öl zum Frittieren
1 Eiweiß zum Bestreichen der Ränder

So geht´s

Wan-Tan-Blätter Zimmertemperatur annehmen lassen.

Alle Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben, 4 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern.

Auf jeweils einem Wan Tan Blatt einen TL Füllung darauf geben.

Rundum die Kanten mit Eiweiß einpinseln, über Eck einschlagen, so dass ein Dreieck entsteht.

Die beiden Außenkanten einschlagen und festdrücken, so dass kleine Wan-Tan entstehen, die wie Tortellini aussehen.

Öl in einem tiefen Topf oder Fritteuse auf 160°C erhitzen und die Wan Tans portionsweise darin ausbacken.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipp!
Dazu paßt unsere Thai Sweet Chli Sauce ganz fantastisch.

Wan Tans können auch in Gemüsebrühe, Salzwasser oder im Varoma gegart werden.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle


Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar zu “Wan Tan mit Hähnchenfüllung

  1. Manuela Englberger sagt:

    Ihr Beiden, wie gelingen sie im Varoma?Zeit? Wassermenge? Habt ihr Erfahrungen?
    Lg, Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: