Salate & Snacks, Veggie

Vollkorn-Wraps | gesund, lecker, leicht

Vollkorn-Wraps | gesund, lecker, leicht

Hallo ihr Lieben,

Selbstgemachte Wraps sind nicht nur lecker, sondern auch gesund wenn man sie in einer Vollkorn Variante herstellt. Die Zubereitung ist einfach, schnell und mit wenigen Zutaten gemacht.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

20 g neutrales Öl
180 g Weizenvollkornmehl
1/2 TL Salz
100 g Buttermilch oder Wasser

So geht´s:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 3 Minuten | Teigstufe kneten, in eine Schüssel geben und 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche geben, in 4 gleichgroße Portionen teilen, zu Kugeln formen und jeweils ca. 1 mm dick und ca. 24cm rund ausrollen.

Eine beschichtete Pfanne auf dem Herd erhitzen, evtl. mit Öl leicht einpinseln und die Teigfladen bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 2 Minuten backen, auf Teller schichten und auskühlen lassen. Damit sie nicht austrocken, diese nach dem Backen mit einem Küchentuch bedecken.

Wraps nach Herzenslust belegen, aufrollen und servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Vollkorn-Wraps | gesund, lecker, leicht

  1. Irene sagt:

    Hallo 🙂
    Vielen Dank für das Rezept.
    Wisst ihr zufällig ob man die auch länger haltbar machen kann bzw länger lagern kann?
    Liebe Grüße

  2. Jessy sagt:

    @ Irene: du kannst sie nach dem Abkühlen einfach einfrieren.

    Die Wraps sind super lecker. Vielen Dank für das Rezept. 😀
    Aber eine Frage habe ich auch. Ich habe Probleme gehabt, sie rund auszurollen. Auch ist der Teig mir öfter eingerissen. Gibt’s da vielleicht Tipps?
    Lieben Dank

    Jessy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page