Basics

Vanillekipferl Dessert

Vanillekipferl Dessert

Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon euer Dessert für Weihnachten geplant? Vielleicht schon unsere superleckeren Vanillekipferl gebacken? Dann solltet ihr unbedingt unser cremiges Vanillekipferl Dessert für euch Festmenü einplanen.

Ihr benötigt für 4 Portionen:
100 g Vanillekipferl, selbstgemacht oder gekauft
50 g weiße Schokolade
2 EL spanischer Vanillelikör, z.B. Likör 43, ca. 23 g
300 g Quark, 20%
300 g griechischer Joghurt
1.5 EL Vanillezucker
1 TL Vanillextrakt, z.B. unseres hier
1 gute Prise Zimt

Außerdem zum Servieren:
4 Vanillekipferl

So geht´s:

Vanillekipferl in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

Schokolade in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Likör zugeben, 3 Minuten | 50°C |Stufe 2 schmelzen.

Quark, griechischer Joghurt, Vanillezucker, Vanilleextrakt und Zimt zugeben, 20 Sekunden | Stufe 3 cremig rühren.

Creme im Wechsel mit zerbröselten Vanillekipferl in Gläser schichten und mit einem Vanillekipferl toppen.

Tipp!

Likör 43 kann zB durch Milch oder auch Orangensaft ersetzt werden.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

13 Kommentare zu “Vanillekipferl Dessert

  1. Sandra sagt:

    Kann man das auch ohne Alkohol machen und durch was anderes ersetzen?

    Lg
    Sandra

  2. Nicole Meier sagt:

    Hallo,
    Ich möchte das Dessert wg. der Kinder ohne Alkohol machen. Soll ich den Likör weg lassen, oder gibt’s eine Alternative?
    Vielen Dank schonmal.

  3. Esther sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    mit was/ wie kann ich den Alkohol ersetzen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      schau mal unter Tipps. LG

  4. Melitta sagt:

    Hallo, was kann ich statt dem Likör nehmen ? Würde es gern für Kinder machen, danke

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Likör 43 kann zB durch Milch oder auch Orangensaft ersetzt werden.

  5. Anna sagt:

    Hallo,
    welches Fassungsvermögen haben denn die von euch verwendeten Gläser?
    LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, etwa 240 ml.

  6. Elke sagt:

    Vielleicht kann man den Alkohol durch alkoholfreien Vanille-Sirup ersetzen? Ggf. Halb Sirup/halb Milch, damit es nicht so süß ist? Wäre jetzt mal meine Idee.

  7. Genny sagt:

    Kann man das Rezept auch vorbereiten? Oder wird es dann matschig?

  8. Fielitz Anika sagt:

    Kann ich ne alternative für griechischen joghurt nehmen?

  9. Nicola sagt:

    Liebe Manu, liebe Joelle

    danke für das tolle Rezept …. hat meinen Lieben wunderbar geschmeckt 😘

  10. Carolin sagt:

    Kann des Dessert auch schon am Abend vorher zubereitet werden?

Schreibe einen Kommentar zu Esther Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page