Frühstück, Getränke & Sirups

Tropical Smoothie

Tropical Smoothie

Hallo Ihr Lieben,

Lasst uns die Sonne und jede Menge Vitamine ins Glas holen.
Seid Ihr dabei ?

Ihr benötigt für ca. 4 Gläser:

1 Mango, in Stücken, ca. 300 g
350 g klarer Apfelsaft
1 Orange, ca. 100 g
150 g Maracuja Nektar
1 Banane, ca. 100 g
1/2 TL Vanilleextrakt

So geht´s:

Mangofruchtfleisch, Apfelsaft, Orangefruchtfleisch, Nektar, Banane und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 10 mixen.

Smoothie in vier Gläser füllen und servieren.

Tipp!
Im Sommer mit Sekt aufgefüllt schmeckt dieser Smoothie auch sehr erfrischend.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.  
Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare zu “Tropical Smoothie

  1. Anonym sagt:

    Hallo Manu,
    ich mag gern Smoothies, die aus möglichst wenig "zusätzlichen" Zutaten bestehen.
    Mein Favorit ist
    300-450g Mango, Ananas, Orange
    200-300g Direkt-O-Saft
    50g Eiswürfel nicht zu vergessen.
    Und das ganze im Smoothie-Kochbuch-Rezept-Modus. 🙂
    Übriges Obst hält sich gut 1-2 Tage im Kühlschrank oder wird in Stücken eingefroren.
    Dann können die Eiswürfel das nächste Mal entfallen. 🙂
    C

  2. Robert sagt:

    Sieht sehr lecker aus, Manu. Statt dem Apfelsaft kann ich empfehlen, es auch mal mit Annanassaft zu versuchen. Richtig lecker! 🙂

    Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Danke für den Tipp. Lieben Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page