Bücher, Getränke & Sirups, Unsere Lieblingsrezepte

Traum in Weiß | Raffaello Likör

Traum in Weiß | Raffaello Likör

Hallo ihr Lieben,

Mögt Ihr Raffaello® auch so gerne ? Unser absoluter Lieblingslikör ist diese Raffaello Variante:  eine cremig-süffigige Verführung für alle, die gerne Kokos mögen.

Ihr benötigt für ca. 800 ml:

13 Raffaello® Kugeln
50 g Zucker
1 TL Vanillezucker
450 g Milch
100 g Wodka
200 g flüssige Sahne
1 Ei (M)

So geht´s:

Raffaello® Kugeln in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern.

Ei, den Zucker und 100 g der  Milch zugeben, 5 Minuten | 75°C | Stufe 3 erhitzen.

Sahne, restliche Milch und den Wodka zugeben, weitere 6 Minuten |75°C | Stufe 3 erwärmen, anschließend 10 Sekunden | Stufe 6 mixen.

Den Likör durch ein Sieb in Flaschen abfüllen und sofort verschließen.

Tipp!
Im Kühlschrank aufbewahren. Haltbarkeit max. 4 Wochen.
Vor dem Genießen, kräftig aufschütteln.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

26 Kommentare zu “Traum in Weiß | Raffaello Likör

  1. Holger Rohloff sagt:

    Wir haben soeben Deinen Likör ausprobiert. Er schmeckt himmlisch. Achtung Suchtgefahr!!!

    1. Hallo Holger ,
      das freut mich.
      Ich liebe ihn auch.
      Wünsche euch schöne Weihnachten.
      Lieben Gruss Manu

  2. Anne sagt:

    Hallo
    Hört sich super an.? kann man das auch ohne thermomix im Topf zubereiten und erhitzen oder muss es exakt die angegebene Gradzahl sein?
    Lg

    1. Hallo,

      ich würde alles einmal kurz erhitzen. Dann sollte es auch im Kochtopf klappen.- LG Manu

  3. kölsch kaos sagt:

    Hab den Likör gerade für Ostern gemacht. Wow ist der lecker! Genau das richtige für die Feiertage. Danke 🙂

  4. Super Lecker aber Kocht sich da nicht der gesamte Alkohol aus dem Likör bei 90 Grad ganze 6min?

    1. Hallo Bianca,
      ich würde sagen nein. Man schmeckt ihn ja noch ganz gut raus. Wenn Du da Bedenken hast, verkürze doch die Zeit. LG Manu

  5. Ich habe den Likör gemacht. Lecker. Wird jetzt vor Weihnachten wieder in "Produktion" gehen – Weihnachtsgescneke.

  6. Anonym sagt:

    Hallo. Lecker Likör, muss man schon sagen. Hab ihn verschenkt alle sind begeistert.
    Frage: wie lang kann man ihn denn genau aufbewahren?
    Lg

  7. Anonym sagt:

    Wie lange ist der Likör haltbar und wie soll man ihn am besten Lagern?

    1. Schwer zu sagen. 14 Tage etwa. Kühl lagern !

  8. Anonym sagt:

    Hallo, kannst man anstatt Wodka auch Korn nehmen?

    1. Hallo, das ist Geschmackssache. Ausprobieren 😉

  9. Anonym sagt:

    Hab den Likör heute gemacht. Sehr sehr lecker. Sogar warm ��
    Ein ganz großes Lob an euch! Toller Blog und euer Magazin ist ebenso klasse! Weiter so!

  10. Anonym sagt:

    wie viele Flaschen kommen bei dem Rezept raus??

    1. Kommt ja darauf an, welche Flschengröße man nimmt 😉 Rechne die Flüssigkeiten zusammen

  11. Hannah sagt:

    Kann man den Likör auch alkoholfrei machen? Alkohol durch Wasser ersetzen, oder was meint Ihr? DANKE…

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das müsstest Du ausprobieren. Ich würde dann aber eher Milch o.ö. nehmen

  12. Christiane sagt:

    Für welchen thermomix ist das Rezept? Ich habe den tm31 aber der Tm5 zb hat ein größeres Fassungsvermögen..

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Kann mit beiden Modellen gemacht werden.

  13. Nina sagt:

    Hallo ihr Küchenfeen ;),
    Kann man das Ei auch einfach weglassen?
    Liebe Grüße,
    Nina

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das Ei ist für die Bindung, dass es cremig wird. Versuche es ohne.

  14. Anna sagt:

    Hallo, müssen die Rafaellos vorher gefroren werden?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nein, müssen sie nicht.

  15. Cassop sagt:

    Welchen Wodka nimmt mann für diesen Likör? Wie viel Prozent Alkohol muss er haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page