Hauptgerichte & Beilagen, Veggie

Toskanische Champignonpfanne

Toskanische Champignonpfanne

Hallo ihr Lieben,

eine cremige Champignonpfanne mit fruchtigen Kirschtomaten ist eine köstliche Beilage oder Anfang eines wunderbaren Menüs.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

2 Knoblauchzehen
70 g Butter
1 EL Tomatenmark
180 g Sahne
50 g Parmesan, gerieben
gute Prise Chiliflocken
100 g frischer Blattspinat
500 g Champignons
200 g Cherrytomaten, halbiert

Salz und schwarzer Pfeffer

Außerdem:
Butter zum Anbraten
1 Handvoll Basilikumblätter zum Garnieren

So geht´s:

Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Butter und Tomatenmark zugeben, 4 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Sahne, Parmesan, Chiliflocken und Spinat zugeben, einmal mit dem Spatel durchrühren und 5 Minten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 kochen.

In der Zwischenzeit die Champignons und Tomaten in der Pfanne anbraten.

Sauce zu den Champignons und Tomaten in die Pfanne geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Champignonpfanne mit Basilikum bestreut servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

11 Kommentare zu “Toskanische Champignonpfanne

  1. Claudia sagt:

    Sehr lecker. Ich habe es gleich gestern Abend gekocht. Statt Babyspinat habe ich Rucola genommen, den hatte ich noch zu Hause. Das Gericht wird es öfter bei uns geben.

  2. Nina sagt:

    Hallo,
    welche Beilage gab es bei euch dazu?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Einfach nur Baguette. Liebe Grüße

  3. A. Mach sagt:

    Habe es heute gekocht, einfach mega lecker

  4. Claudi sagt:

    Super lecker, hatte es als Vorspeise für 4 Personen. Menge war genau richtig und das Rezept wanderte direkt weiter!

  5. Sigrid sagt:

    Mmhhhhmmmm, sehr lecker.
    Ratzfatz gemacht und gleich ratzfatz aufgefuttert 😁👌.
    Wie immer top! Danke!

  6. Andrea Mach sagt:

    Es ist einfach nur mega lecker!

  7. Karin sagt:

    Heute gekocht-ratzfatz fertig und so lecker. Habe Gnocchi dazu gemacht. Wird es öfter geben

  8. Bettina Reisdorf sagt:

    Schmeckt hervorragend! Habe Tiefkühlspinat genommen – ging prima. Wird es des Öfteren bei uns geben!

    1. Lena sagt:

      Hallo Bettina,
      hast du die Spinat Menge angeglichen oder auch 100g TK Spinat genommen?
      Viele Grüße

  9. Rosemarie sagt:

    Gerade gelesen, nach gekocht und für super befunden. Ich habe TK-Spinat mit Gorgonzola genommen. Super gleich in meine Rezepte aufgenommen. Wird es mit Sicherheit bald wieder geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page