Desserts & Sweets

Toffifee® Flammkuchen

Toffifee® Flammkuchen

Hallo ihr Lieben,

Flammkuchen muss nicht immer defitg sein. Probiert doch mal unsere süße Variante mit Toffifee® und Haslnusskernen. Einfach unglaublich lecker.

Ihr benötigt für 1 Flammkuchen:

Teig:
220 g Weizenmehl, Type 405
2 EL neutrales ÖL + 1 TL zum Einreiben
1 Eigelb (M)
1/2 TL Salz
20 g Zucker
100 g warmes Wasser

Belag:
1 Pk. Toffifee®, geviertelt
150 g Schmand
30 g Zucker
40 g gehackte Haselnusskerne

außerdem:
100 g geschmolzene Zartbitterschokolade

So geht´s:

Teig:

Die Teigzutaten in den Mixtopf geben, 3 Minuten | Teigstufe kneten.

Den Teig zur Kugel formen, rundherum mit Öl einreiben und in Folie gewickelt 30 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 230°C Umluft vorheizen.

Den Teig aus der Folie wickeln und auf Backblechgröße dünn ausrollen.

Belag:

Schmand und Zucker in den Mixtopf geben, 45 Sekunden | Stufe 3 cremig rühren und auf den Teig verstreichen.

Die Creme grosszügig auf den Teig streichen und Toffifee® Stücke, sowie Haselnüsse darauf verteilen, im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.

Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und geschmolzene Schokolade darüber träufeln und sofort servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Inspiration : kuechendeern

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page