Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta, Veggie

Thai Spaghetti mit knackigem Gemüse

Thai Spaghetti mit knackigem Gemüse

Hallo ihr Lieben,

Nudeln, frisches Gemüse, cremige Erdnusssauce und gehackte Erdnüsse für den Extra-Crunch. Dieses asiatische Spaghetti Gericht ist sensationell gut!

Zutaten für 4 Portionen

40 g Erdnusskerne
250 g Brokkoli, in kleine Röschen
1 Paprikaschote, rot, in Würfel geschnitten
2 Möhren, in Stifte geschnitten
1 Mini Pak Choi, in grobe Stücke
Salz & Pfeffer
500 g warmes Wasser
500 g Spaghetti
1 Knoblauchzehe
2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
1 rote Chilischote
25 g Erdnussöl
400 g Kokosmilch
60 g Erdnussbutter
40 g Sojasauce
1 TL Reisessig
1 TL Currypulver
1 TL Zucker

Außerdem:
eine Handvoll Thai Basilikum

So geht´s

Erdnusskerne in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

Brokkoli, Paprikaschote, Möhren und Pak Choi in den Varoma Behälter geben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Wasser in den Mixtopf geben, Varoma-Behälter aufsetzen, 18 Minuten | Varoma | Stufe 1 garen.

Spaghetti nach Packungsangabe auf dem Herd kochen.

Varoma absetzen und das Gemüse warm halten. Mixtopf leeren.

Knoblauch, weiße Frühlingszwiebelringe und Chilischote in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Erdnussöl zugeben, 3 Minuten | 120 °C | Stufe 1 dünsten.

Kokosmilch, Erdnussbutter, Sojasoße, Essig, Curry und  Zucker zugeben, 8 Minuten | 98 °C | Stufe 1 kochen.

Varoma-Gemüse in eine große Schüssel füllen, abgetropfte Spaghetti zum Gemüse geben, Soße zugeben und alles gut vermengen.

Spaghetti mit den zerkleinerten Erdnusskernen, grünen Frühlingszwiebeln und Basilikum bestreuen und servieren.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: