Festtage, Hauptgerichte & Beilagen, Veggie

Steinpilz-Risotto

Steinpilz-Risotto

Hallo Ihr Lieben ,
Steinpilze und Risotto: Ein Traumduo. Findet Ihr nicht auch ? Es ist so einfach gemacht. Es muss nur cremig und kräftig sein. Die leckeren Steinpilze machen dieses Risotto zu einem ganz besonderen Genuss.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

20 g Steinpilze, getrocknet
1 Bund Petersilie
45 g Parmesan
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50 g Olivenöl
1 TL Zucker
250 g Risottoreis
120 g Champagner oder Weißwein
750 g Geflügelfond
1/4 TL Salz
Prise Pfeffer
30 g Butter

So geht´s:

Die Steinpilze in heißem Wasser ca. 15 Minuten einweichen.

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.
Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben und den Vorgang wiederholen.

Olivenöl und Zucker zufügen, 4 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Die eingeweichten Pilze ausdrücken und zusammen mit dem Reis in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 120°C | Linkslauf | Stufe 1 dünsten.

Champagner oder Weißwein hinzfügen, 2 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 aufkochen.

Geflügelfond, Salz und Pfeffer zugeben, weitere 21 Minuten | 90°C | Linkslauf | Stufe 1 garen.

Butter und Parmesan hinzufügen, mit dem Spatel enmal durchrühren, 1 Minute | 80°C | Linkslauf | Stufe 1 unterrühren.

Risotto mit Petersilie und nach Belieben mit Parmesan bestreut servieren.

XOXO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

8 Kommentare zu “Steinpilz-Risotto

  1. Gina sagt:

    Ich liebe Risotto und mit dem Thermomix ist es wirklich schnell gemacht. Ein leckeres Rezept;-)
    Lieben Dank

  2. Sabine von Bargen sagt:

    Hallo, lieben Dank für das super Rezept. Habt ihr Erfahrungen mit der Höchstmenge an Reis für den TM 31? Ich benötige Risotto für 10 Personen für einen Zwischengang und habe nur 1 thermomix zur Verfügung. Würde mich über Tipps freuen
    LG Sabine

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Sabine, etwa 300 g Reis haben wir bisher schon auf einmal gekocht. LG

      1. Sabine von Bargen sagt:

        Ganz lieben Dank

  3. Ana sagt:

    Klappt das auch mit frischen Steinpilzen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das sollte kein Problem sein. LG

  4. Sanela sagt:

    Was kann man statt Weißwein und Champagner nehmen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, Gemüsebrühe. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page