Aufläufe & Gratins, Bücher, Hauptgerichte & Beilagen, Ofenglück - 33 Köstliche Aufläufe, Veggie

Spargel-Kartoffel-Auflauf

Spargel-Kartoffel-Auflauf

Hallo ihr Lieben,

Soulfood-Alarm! Unser Rezept für Spargel-Kartoffel-Auflauf macht die ganze Familie satt, dabei ist er unkompliziert in der Zubereitung und schmeckt auch noch sensationell.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

600 g Kartoffeln
Salz zum Bestreuen
500 g grüner Spargel
500 g weißer Spargel
1 Prise Zucker
500 g warmes Wasser

Sauce:
20 g weiche Butter
30 g Mehl
400 g Kochsahne, 15 %
100 g Kochsud
1/2 TL Salz
2 Prisen Muskat
15 g Sojasauce
1 geh. TL *Food with Love Bio – Gemüsebrühpulver
Salz und Pfeffer

Außerdem:
50 g Schinkenspeckwürfel
150 g Gouda, gerieben
2 Tomaten, in Stücke geschnitten
1/2 Bund Petersilie

So geht´s:

Kartoffeln schälen und in Scheiben hobeln. Vom grünen Spargel die holzigen Enden abschneiden und den weißen Spargel schälen.

Wasser in den Mixtopf geben. Garkörbchen einsetzen.

Kartoffelscheiben in das Garkörbchen einwiegen und die Spargelstangen in den Varoma-Behälter geben, mit einer Prise Zucker bestreuen, aufsetzen und 20 Minuten | Varoma | Stufe 2 vorgaren.

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform fetten.

Mixtopf leeren, dabei 100 g vom Kochsud auffangen.

Kartoffelscheiben in die vorbereitete Auflaufform geben, mit Salz würzen. Spargel auf die Kartoffeln legen.

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Butter in den Mixtopf geben, 45 Sekunden | 100 °C | Stufe 1 schmelzen.

Mehl zufügen, 2 Minuten | 100°C | Stufe 1 anschwitzen.

Sahne, Kochsud, Salz, Muskat, Sojasauce und Gemüsebrühpulver zugeben, 3 Sekunden | Stufe 5 verrühren, dann 6 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sauce über den Spargel geben, mit Schinkenwürfel und Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.

Den überbackenen Spargel mit gehackter Petersilie und Tomatenstückchen garniert servieren.

Tipp!
Die Garzeit richtet sich nach der Dicke eurer Kartoffelscheiben und Spargelstangen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Spargel-Kartoffel-Auflauf

  1. Ari sagt:

    Das Rezept ist geschmacklich super!
    Nur leider sind meine Spargel nicht weich geworden. Soll das so sein?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das kommt ganz auf die Dicke deiner Stangen an und wie bissfest du sie magst. Da müsstest dud ie Zeit ggf. anpassen. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: