Hauptgerichte & Beilagen, Mixx, Pizza & Pasta

Spaghetti mit Hack-Bresso®-Soße

Spaghetti mit Hack-Bresso®-Soße

Hallo Ihr Lieben,

unsere Spaghetti mit würziger Hack-Bresso-Sauce sind schnell gemacht und einfach lecker.  Sie waren das beliebteste Rezept in der Januar Ausgabe des Mixx Magazins.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

400 g Brokkoli, in Stücken
400 g Spaghetti
400 g Rinderhack
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 kl. Handvoll Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20 g Olivenöl
1 EL Dijon Senf
150 g Bresso® mit Kräutern
150 g Kochsahne, 15%
100 g Milch
1/4 TL Gemüsebrühpulver, z.B. unsere Bio-Gemüsebrühe, hier erhältlich
1/2 TL Salz
60 g Creme Fraiche
1 EL Speisestärke

So geht´s:

Brokkoli in den Mixtopf geben, 4 Sekunden | Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.  Brokkoli in den letzten 4 Minuten mitgaren und abgießen.

Hack in einer Pfanne krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.

Zwiebel und Knoblauchzehe zugeben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Öl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Senf, Bresso®, Sahne, Milch, Gemüsebrühpulver, Creme Fraiche und Speisestärke hinzufügen, 8 Minuten | 100°C | Stufe 3 aufkochen.

Angebratenes Hackfleisch zugeben, 2 Minuten | 90°C  Linkslauf | Stufe 1.5 unterrühren.

Soße abschmecken und mit Nudeln und Brokkoli mischen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

15 Kommentare zu “Spaghetti mit Hack-Bresso®-Soße

  1. Andrea Brökelmann sagt:

    Wird sofort ausprobiert😉 LG Andrea

  2. Elen sagt:

    Hi! Etwas of topic…Ihr habt kürzlich von Pfannen von der „M….“ gesprochen… Wie nannte sich der Hersteller noch mal bitte 🙂 Danke und Grüsse

    1. Manu & Joëlle sagt:

      AMT Pfannen

    2. BIBI sagt:

      Einfach sehr lecker

  3. Gaby sagt:

    Heute gekocht und es war super super lecker. War ja auch nicht anders zu erwarten 😉

  4. Larissa sagt:

    Hey Ihr Lieben!
    Habe das Rezept gerade getestet und wir sind total begeistert! Der Senf gibt eine spezielle Not! 😋 Das gibt es auf jeden Fall bald wieder!!!
    Vielen Dank dafür!
    VG
    Larissa

  5. Jutta sagt:

    Also das war soo mega lecker, da muss ich doch auch einen Kommentar da lassen. Meine drei Männer sind zunächst sehr skeptisch gewesen als sie einen Blick in die Küche warfen, der Kleine rümpfte die Nase, weil er „eigentlich“ kein Hack mag, aber am Tisch hat es jeder einzelne über die Maßen gelobt. Wir hatten eine Riesen Portion, die aber bis auf den letzten Krümel aufgegessen wurde!

    Ich musste einige Zutaten frei ersetzen, da ich keine (Kuh-) Milchprodukte vertrage. Hat dem Ganzen keinen Abbruch getan. Ist ins Repertoire der Familienrezepte aufgenommen worden!

    Vielen Dank euch für die tollen Ideen immer.

  6. Tina sagt:

    Super lecker.. Danke

  7. Frauke sagt:

    Mal was ganz anderes…. TOP Empfehlung zum Nachkochen!!! Einfach LECKER!

    LG Frauke aus Ostfriesland

  8. Martina sagt:

    Sehr gut, bitte gleich in die App mit aufnehmen, damit ich es als Favorit speichern kann 😊

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ist schon lange drin 😉

  9. Ramona sagt:

    Kann ich auch TK Brokkoli nehmen? Wenn ja, gefroren mixen oder auftauen😅
    LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo ich würde ihn vorab auftauen lassen. LG

  10. Lisi sagt:

    Kommt der Brokkoli erst am Schluss dazu? In rohem zerkleinerten Zustand?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, wie angegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: