Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta

Spaghetti all`Arrabiata

Spaghetti all`Arrabiata

Hallo ihr Lieben,

Ein Klassiker der italienischen Küche sind die Spaghetti all’Arrabbiata, auch Nudeln des Zorns bezeichnet. Chili, Knoblauch und Tomaten machen die Arrabbiata zu dem, was sie ist: Italiens beste und bekannteste scharfe Sauce.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Zutaten für 4 Portionen:

500 g Spaghetti
1/2 Bund Petersilie
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 kleine, rote Chilischoten
40 g Butter
75 g magere Schinkenspeckwürfel
800 g Dosentomaten
50 g Tomatenmark
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle
10 g kalte Butter

außerdem:
frisch geriebener Parmesan

So geht´s:

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Zwiebel, Knoblauchzehen und Chilischoten in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Butter und Speckwürfel zufügen, 5 Minuten | 120°C | Linkslauf | Stufe 1 dünsten.

Tomaten, Tomatenmark und Zucker zugeben, 20 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 2 kochen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti auf dem Herd nach Packungsangabe kochen und abseihen.

Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kalte Butter zugeben, 5 Sekunden | Stufe 5 mixen.

Abgetropfte Spaghetti mit der Sauce mischen, in tiefen Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren und Parmesan dazu reichen.

Tipp!
Da jeder ein anderes Schärfe Empfinden hat, könnt ihr natürlich die Menge der Chilischoten anpassen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

13 Kommentare zu “Spaghetti all`Arrabiata

  1. atka089 sagt:

    es war einfach lecker

  2. Julia sagt:

    Hallo Manu!
    Habe ich ausprobiert und es war sehr lecker! Stelle mir die Sauce auch fein zu Chicken Parmigiana vor. Ich habe einen Rest eingefroren, vielleicht probiere ich das damit mal aus.
    Vielen Dank für deine tollen Rezepte. Ich mag deinen Blog sehr!
    Liebe Grüße (auch aus Düsseldorf ;-))
    Julia

    1. Hallo Julia 🙂
      Schön, jemanden aus der Heimatstadt zu lesen 🙂
      Freut mich, dass Dir mein Blog gefällt.
      Ich wünsche Dir noch viel Freude hier.
      Ganz lieben Gruss aus Knittkuhl
      Manu

    2. Tim sagt:

      Habe ich da was verpasst bzw wird hier ein mir unbekanntes Zauber Gerät verwendet?

      Mixtopf, was soll das sein?

      Dann die Tomatensoße mit Butter 5 Sekunden mixen? Warum die Butter nicht einfach in der heißen Sauce zerlaufen lassen?

      Und was bedeutet „Linkslauf“, und 100° bzw 120°?

      Ich bin ein altmodischer Koch, benutze gern Herdplatte und Töpfe. Bitte da um Aufklärung und auch, wie ich die Soße ohne Warp 9 Linksdrehung und Zaubermixer hinbekomme.

      Danke

      1. Manu & Joëlle sagt:

        Hallo Tim,

        du befindest dich hier auf einem Thermomix Blog.
        Alle Rezepte werden daher mit dem Thermomix umgesetzt, daher auch der Mixtopf und die Angaben 😉
        Du kannst aber natürlich alle Rezepte auch auf dem herkömmlichen Weg umsetzen, so machen das einige.

        Liebe Grüße

  3. Anonym sagt:

    War sehr lecker und hat sogar den Kids geschmeckt 🙂 habe nur ohne scharf gemacht da der kleine erst 3 ist 😉

  4. Daniela sagt:

    Sehr sehr lecker ?

  5. Jessy sagt:

    Sehr lecker…wie immer! Danke für das Rezept 🙂

  6. Gitti sagt:

    Ihr Lieben, ich weiß nicht wie viele Rezepte ich schon von euch nachgekocht habe… alles genial… aber dieses ist mit Sicherheit eines der Lieblingsgerichte meiner Männer 😍.

  7. Desi sagt:

    Halli hallo, wollte heute das leckere Rezept nach kochen, frage mich nur welche Tomaten genau gemeint sind? Stückige oder ganze? LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Desi, ganze Tomaten. LG

  8. Sonja sagt:

    Kann ich auch passierte Tomaten nehmen statt ganze Dosentomatem ? Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kanndt du.LG

Schreibe einen Kommentar zu Desi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: