Hauptgerichte & Beilagen, Mixx, Suppen & Eintöpfe, Veggie

Seelenwärmer | Gemüseeintopf

Seelenwärmer | Gemüseeintopf

Hallo Ihr Lieben,

Das Beste, was man aus knackigem Gemüse machen kann, ist ein bunter Gemüseeintopf. Der schmeckt lecker, ist gesund und einfach in der Zubereitung. Perfekt für die kalten Tage.

Ihr benötigt für ca. 6 Portionen:

1/2 Bund Petersilie
2 rote Zwiebeln
30 g Olivenöl
1000 g warmes Wasser
1 EL Gemüsebrühpulver
600 g Kartoffeln, in Würfel geschnitten
500 g Möhren, in Scheiben geschnitten
2 Kohlrabi, in Würfel geschnitten
300 g Brokkoli, in Röschen geteilt
1/2 Porreestange, in Ringe geschnitten
1 TL Kräutersalz
1/4 Bund Liebstöckel, grob zerzupft
250 g Kochsahne, 15%
1/2 TL Salz
gute Prise schwarzer Pfeffer
2 Prisen Muskat
1 EL Sojasauce
1 geh. TL Speisestärke in etwas Wasser angerührt

So geht´s:

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Öl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Wasser und Gemüsebrühpulver zugeben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen, Varoma-Behälter aufsetzen, Möhren, Kohlrabi, Brokkoli und Porreeringe einwiegen, mit Kräutersalz würzen, Varoma verschließen und 25 Minuten | Varoma | Stufe 1 garen. Die Garzeit richtet sich nach der Größe eurer Gemüsewürfel. Garprobe durchführen !

Varoma absetzen, Gemüse in eine große Schüssel umfüllen.

Liebstöckel, Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat, Sojasauce und 150 g vom gegarten Gemüse und angerührte Speisestärke  in den Mixtopf zugeben, 3 Minuten | 100°C | Stufe 2 unterrühren, anschließend 30 Sekunden | aufsteigend Stufe  5-8 pürieren.

Mixtopfinhalt zum Gemüse geben, nochmal abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp!
Auch angebratene Bratwurstbällchen oder Wiener Würstchen sind sehr sehr lecker dazu.
Die verwendeten Gemüsesorten können nach Belieben variiert werden.
Liebstöckel hat eine immense Würzkraft. Der scharfe Geschmack mit einer leicht bitteren Note erinnert an Sellerie sowie an das Würzmittel Maggi – daher auch der Beiname Maggikraut.

XOXO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

13 Kommentare zu “Seelenwärmer | Gemüseeintopf

  1. Christina sagt:

    ein SUPER Rezept! Hat total lecker geschmeckt ! 🙂
    habe statt Brokkoli, Bohnen genommen. hat sehr gut gepasst!

    PS: ich LIEBE eure Rezepte!! macht weiter so 🙂

  2. Tatjana sagt:

    Wo kommt denn der Brokkoli rein?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Mit Kohlrabi etc. hinzu

  3. Mareike Krebs sagt:

    Hallo ihr lieben …
    Wird das Wasser zum Schluss abgeschüttet oder verbleibt das im Topf ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, es verbleibt im Topf. LG

  4. Bärbel Rohr sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    ich finde Eure Seite toll und koche regelmäßig Eure Rezepte nach. Bei diesem Rezept vermisse ich die zu Anfang zerkleinerte Petersilie. Ich habe sie nun zum Ende mit rein gegeben.
    Ich habe mir das Rezept öfter angeschaut und nichts dazu gefunden.
    Vielleicht solltet Ihr dies nochmal nachtragen.
    Der Eintopf ist jetzt fertig und wird in ca. einer Stunde verzehrt.
    Liebe Grüße und vielen Dank für die tollen Rezepte.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Bärbel, lieben Dank für den Hinweis. Haben es ergänzt. Die Suppe wird mit Petersilie bestreut serviert. LG

  5. Kim sagt:

    Was für ein mega leckerer Eintopf. Kann ich nur empfehlen. Wir hatten noch ein paar angebratene Hachbällchen dazu, weil Mann Fleisch braucht 😉
    LG macht weiter so.
    Ich liebe eure Rezepte 🧡

  6. Zita sagt:

    Hallöchen, ich liebe eure Rezepte, daher die Frage, warum nicht alle Rezepte in die App eingepflegt sind?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Zita, meinst du speziell dieses hier? Das ist bereits in der App. In unserer App befindet sich über 1700 Rezepte ! Es fehlen nur noch eine Handvoll vom Blog. Und die, die noch nicht drin sind, werden überarbeitet. Liebe Grüße

  7. Sabrina Seybold sagt:

    Hallo, ich habe vielleicht einen Denkfehler🤔Wenn das Wasser im Mixtopf bleibt, woher kommt das Wasser vom Gemüse? Oder bleiben nur 150g von dem Wasser im Mixtopf? Lg Sabrina

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das Wasser, welches du zu anfangs hinzugibst, verbleibt ja im Mixtopf. LG

  8. Susi sagt:

    Wenn ich nicht an Liebstöckel rankomme, kann ich dann mit Bouillonpulver zu Werke gehen? Wenn ja wie viel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: