Aufläufe & Gratins, Festtage, Hauptgerichte & Beilagen

Schweinefilet-Auflauf mit Pfifferlingen

Schweinefilet-Auflauf mit Pfifferlingen

Hallo Ihr Lieben ❤️

Dieser Schweinefilet Auflauf ist nicht nur für besondere Anlässe sehr gut geeignet, er lässt sich auch prima vorbereiten und wenn die Gäste kommen, wird er schnell in den Ofen geschoben.
Einfach und unkompliziert lecker !

Ihr benötigt für 4 Portionen:

500 g warmes Wasser
1000 g Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
250 g Lauch, in Ringe geschnitten
350 g TK Erbsen
600 g Schweinefilet, in ca. 2 cm dicke Scheiben geschnitten
Salz & Pfeffer
1 Zwiebel
20 g Öl
15 g Butter
30 g geräucherte Speckwürfel
300 g Pfifferlinge

Sauce:
5 Eigelbe (M)
100 g weiche Butter, in Stücken
70 g Sahne
½ TL Salz
Prise Pfeffer
etwas frischen Zitronensaft
30 g Butter
20 g Mehl
200 g Milch
100 g Creme Fraiche
Salz & Pfeffer

So geht´s:

Wasser in den Mixtopf geben.

Kartoffelscheiben, Lauch und Erbsen in den Varoma Behälter geben, mit Deckel verschließen und auf den Mixtopf aufsetzen, 20 Minuten | Varoma | Stufe 2 garen.

In der Zwischenzeit das Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne kurz anbraten und herausnehmen.

Varoma Behälter abnehmen. Die Gemüsemischung zusammen mit dem Fleisch in eine gefettete Auflaufform geben und mischen.

Zwiebelhälften in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben.

Öl, Butter, Speckwürfel und Pfifferlinge zugeben, 5 Minuten | 120°C | Stufe 1 andünsten, umfüllen.

Den Backofen auf 190°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Mixtopf spülen.
Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Für die Sauce Hollandaise die Eigelbe, Butter, Sahne, Salz, Pfeffer und Zitronensaft in den Mixtopf geben, 8 Minuten | 80°C | Stufe 4 cremig rühren, umfüllen.
Einfach einen Blick in den Mixtopf werfen und ggf. die Zeit anpassen.

Butter in den Mixtopf geben, 3 Minuten / 100°C / Stufe 1 schmelzen.

Mehl zugeben, 3 Minuten | 100°C | Stufe 1 dünsten.

Milch und Creme Fraiche hinzufügen, 6 Minuten | 90°C | Stufe 3 aufkochen.

Sauce Hollandaise zugeben, 30 Sekunden | Stufe 3 unterrühren.

Sauce mit dem Speck – Pfifferling – Gemisch mischen und über den Auflauf gießen.

Im heißen Ofen ca. 30 – 35 Minuten garen.

XOXO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

23 Kommentare zu “Schweinefilet-Auflauf mit Pfifferlingen

  1. Bibi sagt:

    Hallo, ich möchte unbedingt, unbedingt dieses Rezept ausprobieren, aber aufgrund des trockenen Sommers gibt es einfach keine Pfifferlinge. Habt ihr vielleicht nen Vorschlag, was man Alternativ nutzen könnte?
    Danke ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Bibi, uns schmecken auch Champignons darin sehr gut. LG

  2. Monika Bonk sagt:

    Hallo, wisst ihr, ob man die Hollandaise auch aus laktosefreien Zutaten machen kann? Hab noch kaum Erfahrung. Der Freund meiner Tochter hat eine Laktose Intoleranz.
    Finde euren Blog super, stöbere gerne darin und folge euch auch auf Instagram.
    Vielen Dank für die tollen Rezepte.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Monika mit diesem Thema kennen wir uns leider gar nicht aus. Tut mir leid.

    2. Karin Liebler sagt:

      Hallo Monika. Habe deine Frage bezüglich laktosefrei Sauce Hollandaise gerade gelesen. Da meine Tochter eine Laktose Unverträglichkeit hat beschäftige ich mich sehr intensiv mit diesem Thema. Hierbei bin ich auf die Les Saures Hollandaise laktosefrei von Thomy gestoßen. Gibt es in gut sortierten Lebensmittel Märkten wie Rewe usw.
      Liebe Grüße Karin aus Rodgau

    3. Michaela Steinmetzer sagt:

      Ja kannst du machen , hab ich auch gerade gemacht .
      Was du beachten solltes laktosefreie Sachen, sind was süßer, aber in der Regel kannst du alles ersetzten .

  3. Helga Pöhler sagt:

    Hallo Monika, die Zutaten Milch Creme fraiche Sahne und Butter gibt es in jedem supermarkt laktosefrei.

  4. Daniela Langkau sagt:

    Hallo, kann ich die Creme fraiche auch durch frischkäse ersetzen?

    Gruß Dani

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ja, das kann ich mir gut vorstellen. LG

  5. Vivien sagt:

    Gab es eben bei uns und es war sooo lecker?
    Haben anstatt pfifferlingen champignons verwendet?
    Nächstes mal probieren wir den auflauf mit spätzle aus.
    Danke für das tolle rezept?

  6. Annett sagt:

    Wenn ich das Rezept für 2 Personen ausprobieren möchte, kann ich alle Zztaten (außer Wasser für Mixtopf) halbieren?
    Dankeschön

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja kannst du

  7. Barbara sagt:

    Ihr Lieben,

    denkt ihr, man kann diesen Auflauf schon am Vorabend vorbereiten und dann ofenfertig im Kühlschrank aufbewahren?

    Herzliche Grüße ❤️

  8. Silvia Czeczka sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    Heute haben wir euer Rezept für zwei Personen (also die Hälfte) und mit Champignons ausprobiert. Die Sauce haben wir allerdings genau wie im Rezept beschrieben gemacht, da wir viel Sauce lieben und was sollen wir sagen?!? HAMMERMEGALECKER!!! Es war eine Geschmacksexplosion im Mund. Euer Bressofilet war schon Megalecker und fand super Anklang zu Weihnachten, aber dieses Gericht toppt echt noch einen drauf!
    Danke für eure super leckeren Rezepte. Ihr seid Top ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      das freut uns sehr !

  9. Annika sagt:

    Hallo zusammen,
    Ich habe heute das Gericht gekocht.
    Wir hatten uns sehr darauf gefreut.
    Leider waren die Kartoffeln komplett roh ??

    Was habe ich falsch gemacht?
    Ich würde es so gerne nochmal versuchen.

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Und tausend Dank für eure ganzen tollen Rezepte ???

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Annika, waren sie zu dick ? Klappt hier immer und es haben auch schn viele nachgekocht ohne Probleme. Hoffe, es klappt beim nächste Mal besser. LG

  10. Jenny Wersing sagt:

    Hallo zusammen,
    ich würde das Rezept gerne für Weinachten ausprobieren.
    Kann ich es schon morgens fertig machen, im Kühlschrank lagern, und es dann,
    wenn die Gäste kommen in den Ofen schieben?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Sollte kein Problem sein. LG

  11. Stephanie sagt:

    Hallo,
    ich würde dieses Rezept gerne ausprobieren. Wie dick sollten die Kartoffelscheiben denn ungefähr sein?

    Danke und liebe Grüße!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Stephanie, oh das haben wir nicht nachgemessen. Sorry. Wir stellen immer Stufe 2 am Hobel ein, also nicht zu dick, eher dünn. Liebe Grüße

  12. Silvia Rothenberg sagt:

    Hört sich sehr lecker an 🙂 Eine Frage hab ich noch…..was ist mit Lauch gemeint? Porree oder Lauchzwiebeln? Habe jetzt Lauchzwiebeln gekauft, weil’s auf den Bilder danach aussieht. Richtig?
    Liebe Grüße
    Silvia

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, hier ist Porree gemeint. Lauchzwiebeln auf dem Bild dienen zur Deko. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page