33 Himmliche Desserts, Bücher, Desserts & Sweets

Schokokuss-Traum

Schokokuss-Traum

Hallo Ihr Lieben,

Achtung, Suchtpotenzial! Diese fluffig – cremige Leckerei hat das Zeug zum: „Davon krieg ich nie genug „! Dieses Dessert ist auf Partys der absolute Renner, aber auch auf Kindergeburtstagen, Familienfeiern etc. wird es gerne gelöffelt.

Ihr benötigt für ca. 6 Portionen:

1 Glas Kirschen
2 EL Vanillepuddingpulver, zum Kochen
1 EL Zucker
10 Schokoküsse
250 g Sahne
300 g Quark
1 TL Vanilleextrakt , z.B. unseres hier

So geht´s:

Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei im Mixtopf auffangen.

Puddingpulver und Zucker zugeben, 10 Sekunden| Stufe 3 verrühren, dann 6 Minuten  | 100°C | Stufe 3 aufkochen.

Kirschen zugeben, 2 Minuten | 80°C | Sanftrührstufe unterheben. Umfüllen und abkühlen lassen.

Mixtopf spülen.

Die Waffelböden von den Schokoküssen trennen.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben, unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen, umfüllen.

Schokoküsse, Quark und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Sahne zugeben, 7 Sekunden | Linkslauf | Stufe 3 unterheben.

Zum Schichten erst etwas Creme in die Gläser geben, dann eine Schicht Kirschen, wieder die Creme etc.

Mit Waffelböden garniert servieren.

Tipp!
Die Gläser sind von *Weck. Es gibt auch passende *Frischhaltedeckel dazu.

☆ Manu & Joëlle

Das Rezept findet Ihr auch in unserem Buch “ 33 himmlische Desserts

Ihr bekommt es in unserem *Shop, im Buchhandel oder auch bei *amazon
ISBN 978-3-96058-247-2
88 Seiten

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

47 Kommentare zu “Schokokuss-Traum

  1. Brändle sagt:

    Leider wurde die Creme ganz flüssig.Auf dem Bild sieht es aus als könne man sie mit dem Spritzsack spritzen.Geschmacklich tip top.Ich liebe eure Rezepte.Leider weis ich nicht woran es lag.Vieleicht sind die Schweizer Mohrenköpfe kleiner.
    Liebe Grüsse
    Manuela Brändle

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Manuela, komisch. Sie ist alles andere als flüssig. Sie ist einfach fluffig. Drücke die Daumen, dass es das nächste Mal besser klappt. LG

  2. stefanie Huchler sagt:

    könnte man das auch einen Tag vorher fertig machen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, das geht.

      1. stefanie Huchler sagt:

        Super, vielen Dank

  3. Ute Rau sagt:

    Der Nachtisch wird seinem Namen voll gerecht. Traumhaft lecker. Habe das Rezept geringfügig abgewandelt; weil ich nicht so viel Quark da hatte, habe ich etwas Schmand und Mascarpone mit dazu gemischt.
    Zum Schluss noch die Waffelböden zu Herzchen geschnitten als Dekoration oben drauf.

    1. Ela sagt:

      Das mit den Herzen ist eine schöne Idee, das mache ich auch gleich wenn ich es hinbekomme…?

  4. Martina sagt:

    Hallo, ich möchte dieses Rezept gerne testen.
    Meine Frage, wenn wir mehr als 6 Personen sind, kann ich die Portion verdoppeln oder lieber auf 2x machen?
    Klappt das im Mixtopf wenn ich die doppelte Menge nehme?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Die maximale Füllmenge darf nur nicht überschritten werden. LG

  5. Grit sagt:

    Hey Manu, meine Lactosefreie Sahne wird nicht steif. Habe nach der dritten Butterherstellung aufgehört und die Küsse vor Frust verteilt.
    Woran kann es liegen?
    Hast du einen Tipp?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Grit
      Ich kenne mich mit lsktosefreier Sahne nicht aus. Denke aber, dass hier das Problem liegt. Lieben Gruss

      1. Thomas sagt:

        Ich muss leider auch immer die – deutlich teurere – laktosefreie Sahne nehmen. Und nein, die Macht keine Probleme beim Steifschlagen. Hast Du vielleicht Kochsahne oder eine legere Variante benutzt – die funktionieren nämlich tatsächlich nicht.

    2. Tanja sagt:

      Ich hatte immer das Problem, wenn ich Sahne in den kleinen Tetra-Packs gekauft habe. Die gekühlte Sahne im Becher lässt sich problemlos aufschlagen. Auch ohne Laktose.

  6. Silvia König sagt:

    welche Schokoküsse sind im Rezept gemeint ? Welche Größe????

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Die normalen. Nicht Mini

  7. Heike sagt:

    Puddingpulver zum kochen oder kalt anrühren?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Heike, zum Kochen . Lg

  8. Andrea sagt:

    ich hab heute auch das Rezept gemacht, da ich keine Schaumküsse bei Norma bekam, habe ich anstelle Schaumrollen genommen, schmecken tut es fantastisch. Foto stelle ich bei Facebook rein.

  9. Elke sagt:

    Ich möchte das Dessert für mind. 20 Personen machen, habe aber nicht genug kleine Gläser. Habt ihr das Dessert auch schon in einer großen Form (zB Auflaufform) angerichtet? Oder habt ihr einen alternativen Tipp für mich? Lieben Dank!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Elke, nei. Haben wir nicht. Sollte aber kein Problem ein. LG

    2. stefanie Huchler sagt:

      ich fände es in einer Auflaufform besser. es ist sehr gehaltvoll. so kann sich jeder nehmen, wie er möchte. 😉

  10. Christina sagt:

    Das Dessert sieht fantastisch aus, werde ich Weihnachten ausprobieren. Hast du es mit Magerquark oder Speisequark 20% hergestellt?
    Liebe Grüße Christina

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo CHristina, du kannst jeden Quark nehmen. LG

  11. Ulrike sagt:

    Hallo,
    habe heute den Nachtisch nach der Tortellini – Tomaten – Suppe gereicht und das Essen war fantastisch. Beides wird es bei uns öfter geben.
    Zumal der Nachtisch nicht so süß war, was wir als extrem positiv angesehen haben.
    Freue mich schon darauf noch mehr Rezepte von Euch zu versuchen.
    Herzlichen Dank

  12. Alexandra sagt:

    So eben für den Geburtstag eines Freundes gemixt. Sehr, sehr lecker. Danke für dieses leckere Dessert.?

  13. Petra Wiese sagt:

    Hallo,

    ich würde gerne das Rezept mit frischen Kirschen nachkochen. Wieviel Saft habt Ihr bitte genommen?

    LG
    Petra

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Petra, den Saft von einem Glas Kirschen. LG

      1. Petra Wiese sagt:

        Wieviel ist denn bitte in einem Glas an Saft? Ich nehme frische Kirschen.

        1. Manu & Joëlle sagt:

          Das haben wir leider nicht abgewogen. Schau dir ein großes Glas im Supermarkt an.

          1. Petra Wiese sagt:

            Vielen Dank. Das wäre mein nächster Schritt gewesen.
            Euch ein schönes Wochenende und vielen Dank für die tollen Rezepte.

  14. Janina sagt:

    Sehr lecker & schnell zubereitet. Kam super an! Gibt es bald wieder! 🙂

  15. Ivonne sagt:

    Hallo!
    Lässt man den Rühraufsatz für die Herstellung der Creme (nach dem Sahne schlage) im Thermomix?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja. LG

  16. Katharina sagt:

    Hallo,kann ich das Rezept auch schon am Vorabend machen?

    Danke

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja kein Problem.

    2. Steffi sagt:

      Ja, aber die Waffel vom schaumkuss erst kurz vor dem Servieren drauf machen, wird sonst lätschig.

  17. Martina sagt:

    Hallo,

    was könnt ihr mir als Vanille Extrakt empfehlen.
    Weiß nicht richtig, was ich da nehmen soll.

    LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Martina, schau mal. Dieses nehmen wir gerne. https://amzn.to/2HF9Ypu

  18. Jenny sagt:

    Hallo ihr Beiden… auch wir lieben dieses Rezept sehr! Wird immer gerne gegessen.
    Aber sagt mal, ihr hattet eigentlich noch ein Rezept mit Schokoküssen, Quark, Sahne, Mandarinen in eurer reichhaltigen Sammlung… dies habe ich auch sehr gerne zubereitet. Seit geraumer Zeit finde ich es nicht mehr… das ist wirklich schade… 😏 vielleicht taucht es irgendwann wieder auf? 😉
    Liebe Grüße! Jenny

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Jenny, haben nichts gelöscht. Das Rezept sagt mir auch gerade nichts….

  19. Vanessa Nagel sagt:

    Hallo,
    kann ich das Dessert auch schon am Vortag vorbereiten?

    Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kannst du. Die Waffelböden aber erst kruz vorm Servieren drauf geben. LG

  20. Barbara sagt:

    Hallo,
    sind im Rezept Süß- oder Sauerkirschen gemeint?
    Viele Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Kannst beide nehmen. LG

  21. Silke sagt:

    Hallo, könnte man hierfür auch Amarenakirschen nehmen?
    Vielen Dank!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das kann ich mir sehr gut vorstellen. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page