Desserts & Sweets, zum Verschenken

Schokokugeln | Chokladbollar aus Schweden

Schokokugeln | Chokladbollar aus Schweden

Hallo Ihr Lieben,

Chokladbollar sind Klassiker der schwedischen Backstube. In den meisten schwedischen Cafés sind die Schokoladenbälle Standard und kaum aus den Kühlvitrinen der Konditoreien wegzudenken. Sie schmecken nicht nur lecker, sie sind auch superleicht zuzubereiten.

Ihr benötigt für ca. 25 Bällchen :

200 g weiche Butter
150 g zarte Haferflocken
50 g Backkakao
100 g Zucker
3 EL kalten Espresso oder Orangensaft

außerdem:
100 g Kokosraspel

So geht´s:

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Butter, Haferflocken, Kakao, Zucker und Espresso in den Mixtopf geben, 25 Sekunden | Stufe 4 verrühren.

Aus der Schokoladenmasse teelöffelgroße Portionen abnehmen, zu kleinen Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.

Tipp!
Am besten im Kühlschrank lagern, da Butter drin ist und 15 Minuten vor dem Genießen herausnehmen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: