Desserts & Sweets, Kuchen, Torten & Gebäck

Schokoccino Cupcakes

Schokoccino Cupcakes

Hallo ihr Lieben,

Saftige Schokoladen Cupcakes mit einem cremigen, schokoladigen Frosting mit Espresso sind einfach jede Sünde wert.

Ihr benötigt für 12 Stück:

 Teig:
50 g weiche Butter
150 g Zucker
1/4 TL Salz
1 Ei (M)
1 TL Vanilleextrakt
50 g kalten Espresso
100 g Weizenmehl, Type 405
25 g Backkakao
2 TL Backpulver
50 g Milch

Topping:
125 g weiche Butter
225 g Puderzucker
25 g Backkakao

außerdem:
Mokkabohnen

So geht´s:

Teig:

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Muffinförmchen auslegen.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Butter, Zucker und Salz in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 3 cremig rühren.

Ei und Vanilleextrakt zufügen, 1,5 Minuten | Stufe 3,5 schaumig rühren.

Rühraufsatz entfernen.

Espresso, Mehl, Backpulver und Kakao hinzugeben, 10 Sekunden | Stufe 4 unterrühren.

Milch zufügen, 10 Sekunden | Stufe 3 unterrühren und den Teig auf die Muffinförmchen verteilen.

Im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Topping:

Den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Butter, Puderzucker und Kakao in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 3,5 aufschlagen, bis das Frosting die gewünschte Konsistenz hat.

Mit einem Spritzbeutel die Creme auf die Cupcakes aufbringen und mit einer Mokkabohne garniert servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.