Desserts & Sweets, Kuchen, Torten & Gebäck

Schokoccino Cupcakes

Schokoccino Cupcakes

Hallo ihr Lieben,

Saftige Schokoladen Cupcakes mit einem cremigen, schokoladigen Frosting mit Espresso sind einfach jede Sünde wert.

Ihr benötigt für 12 Stück:

 Teig:
50 g weiche Butter
150 g Zucker
1/4 TL Salz
1 Ei (M)
1 TL Vanilleextrakt
50 g kalten Espresso
100 g Weizenmehl, Type 405
25 g Backkakao
2 TL Backpulver
50 g Milch

Topping:
125 g weiche Butter
225 g Puderzucker
25 g Backkakao

außerdem:
Mokkabohnen

So geht´s:

Teig:

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Muffinförmchen auslegen.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Butter, Zucker und Salz in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 3 cremig rühren.

Ei und Vanilleextrakt zufügen, 1,5 Minuten | Stufe 3,5 schaumig rühren.

Rühraufsatz entfernen.

Espresso, Mehl, Backpulver und Kakao hinzugeben, 10 Sekunden | Stufe 4 unterrühren.

Milch zufügen, 10 Sekunden | Stufe 3 unterrühren und den Teig auf die Muffinförmchen verteilen.

Im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Topping:

Den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Butter, Puderzucker und Kakao in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 3,5 aufschlagen, bis das Frosting die gewünschte Konsistenz hat.

Mit einem Spritzbeutel die Creme auf die Cupcakes aufbringen und mit einer Mokkabohne garniert servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page