Frühstück, zum Verschenken

Schoko Nuss Granola

Schoko Nuss Granola

Hallo ihr Lieben,

Dieses Schokoladen Nuss Granola Rezept ist einfach zuzubereiten und perfekt für ein schnelles Frühstück oder knuspriges Topping auf Oatmeal, Pancakes, Waffeln und mehr!

 

Ihr benötigt für ca. 450 g:

100 g Mandeln, grob gehackt
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Chiasamen
100 g Pekannusskerne, grob gehackt
80 g Haselnusskerne, ohne Haut
4 EL Ahornsirup oder Honig
1/2 TL Zimtpulver
2 EL Backkakao
1/4 TL Vanillepulver, z.B. unser *Natur-Vanillepulver hier erhältlich
50 g gehackte Zartbitterschokolade

 

So geht´s:

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mandeln, Sonnenblumenkerne, Chiasamen, Pekannusskerne und Haselnusskerne in eine Schüssel geben.

Ahornsirup, Kakao und Vanillepulver in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 50°C | Stufe 1 erwärmen. So verbinden sich die Zutaten gut.

Mischung zu den Zutaten in die Schüssel geben und alles gut mischen. Das geht am besten mit den Händen.

Granola auf das Backblech geben und im heißen Ofen ca. 10 Minuten  backen. Zwischendurch einmal umrühren.

Granola herausnehmen, abkühlen lassen und die gehackte Schokolade unterrühren.

Das fertige Granola ist in einer gut verschließbaren, luftdichten Dose oder einem Glas für mehrere Wochen haltbar.

Tipp!
Die Nuss Sorten könnt ihr je nach Vorliebe austauschen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page