Desserts & Sweets, Frühstück

Schoko-Knusper-Müsli

Schoko-Knusper-Müsli

Hallo ihr Lieben,

Heute gibt es ein schokoladiges Knusper Müsli für Euch.

Es ist kinderleicht selbstgemacht und ist auch eine prima Geschenkidee.

Ihr benötigt für ca. 500 g:

70 g Wasser
45 g brauner Zucker

20 g Kokosöl
1 TL Honig
1 EL Ahornsirup

50 g Zartbitterschokolade, grob gehackt
125 g feine Haferflocken
125 g grobe Haferflocken
50 g 5 Korn-Flocken
30 g Nüsse nach Wahl, gehackt
20 g Backkakao
1 Prise Meersalz
1 Prise Zimt
30 g Zartbitter-Schokoraspel

So geht´s:

Den Backofen auf 160°C  Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Wasser und Zucker in den Mixtopf geben, 4 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Öl, Honig, Sirup und Schokolade zugeben, 2 Minuten | 45°C | Stufe 1 schmelzen und verrühren.

Flocken, Nüsse, Kakao, Salz und Zimt in eine Schüssel geben, die Schoko-Öl-Mischung zugeben und alles gut vermengen.

Masse auf das vorbereitete Backblech geben und im Ofen ca. 30 Minuten backen, bis es schön knusprig und getrocknet ist. Zwischendurch einmal umrühren.

Granola abkühlen lassen und die Schokoraspel unterrühren.

In einem luftdichten Behälter aufbewahrt hält es sich ein paar Wochen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Schoko-Knusper-Müsli

  1. Andrea Hupe sagt:

    Hallo,habe kein Kokosfett … Kann ich das durch ein anderes Fett ersetzen?
    Lieben Gruß, Andrea

    1. Manu & Joëlle sagt:

      sicher.

  2. Eva sagt:

    Hallo
    bei wieviel Grad soll das Müsli denn gebacken werden?
    Herzlichen Dank,
    Eva

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Eva, steht alles im Rezept. LG

      1. Eva sagt:

        Ach Gott Entschuldigung, da habe ich den ersten Satz mit der Gradangabe doch glatt übersehen.
        Danke für die schnelle Rückmeldung 🙂

  3. Sandra sagt:

    Kann ich das Müsli auch auf der Stoneware von pampered chef (z.B. Großer ofenzauberer – James) backen??

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, sollte kein Problem sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page