Kuchen, Torten & Gebäck

Schoko-Cheesecake-Brownies mit Kirschen

Schoko-Cheesecake-Brownies mit Kirschen

Hallo Ihr Lieben,

Brownies sind ja eh schon heißgeliebte Backwerke im Hause Herzfeld. Sie sind schnell vorbereitet, wunderbar saftig und schokoladig, machen einfach immer eine gute Figur. Heute gibt es eine Kombination mit Cheesecakecreme und Kirschen. Unser Brownie – Glück ist perfekt!

Ihr benötigt für eine *quadartische Backform ca. 23 x 23 cm:

Für den Brownie-Teig:
100 g Zartbitterschokolade
140 g Butter
2 Eier (M)
120 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Buttermilch
1 TL *Vanilleextrakt
100 g Weizenmehl, Type 405
1 TL Natron
Prise Salz
30 g Backkakao

Für die Cheesecakemasse:
1 gr. Glas Sauerkirschen
250 g Quark
100 g Doppelrahmfrischkäse
2 Eier (M)
40 g Puderzucker
1/4 TL *Vanillepulver

So geht´s:

Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Eine *quadratische Backform mit Backpapier auslegen.

Schokolade in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern.

Butter zugeben, 4 Minuten | 50°C | Stufe 2 schmelzen und umfüllen.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Eier und Zucker in den Mixtopf geben, 5 Minuten | Stufe 3 cremig aufschlagen.

Rühraufsatz entfernen.

Schokoladenmischung, Buttermilch und Vanilleextrakt zugeben, 20 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Mehl, Natron, Salz und Kakao 20 Sekunden | Stufe 4 unterrühren.

Teig in die Backform geben und glattstreichen.

Mixtopf spülen.

Kirschen abtropfen lassen.

Quark, Frischkäse, Eier, Puderzucker und Vanillepulver in den Mixtopf geben, 20 Sekunden | Stufe 3 verrühren und auf den Brownieteig geben.

Kirschen auf die Cheesecakecreme verteilen und im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen.

Stäbchenprobe durchführen. Innen sollten die Brownies noch leicht feucht sein.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in Quadrate schneiden.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

29 Kommentare zu “Schoko-Cheesecake-Brownies mit Kirschen

  1. Angelika sagt:

    Welcher Quark ist gemeine? Fettstufe

    Viele Grüße
    Angelika

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Angelika, welchen Du magst. Wir nehmen 20% igen. LG

  2. Jamella sagt:

    Kann ich das Natron auch weglassen?

  3. ulla czernetz sagt:

    könnte man auch die brownieform nehmen ?

  4. Martina sagt:

    Hallo ?

    Ich besitze diese Form nicht, kann ich auch eine Springform nehmen, wegen der Teigmenge?

    Viele Grüße,
    Martina :))

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Martina, ja, kannst Du. LG

      1. Martina sagt:

        Okay, vielen Dank für die schnelle Antwort :))

        Liebe Grüße
        Von Martina

  5. Diana sagt:

    Hallo,den kann ich doch bestimmt auch in einer runden Form machen,oder? Falls ja,28er?
    Danke für eure Antwort
    Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Sicher, ich würde eine 26 er nehmen. LG

      1. Diana sagt:

        Dankeschön ?

  6. Jamella sagt:

    Hallo. Kann man Natron auch weglassen?

    Lg Jamella

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Natron gehört in dne amerikanischen Brownie Rezepten unbedingt dazu und ist auch nicht mit Backpulver zu ersetzen. Probier es aus.

  7. Katrin Knautz sagt:

    Hallo,
    Hab das Rezept gestern gesehen und heute morgen direkt gebacken. Wir haben schon vom warmen Kuchen etwas genascht und er schmeckt wirklich sehr sehr lecker. Den werde ich bestimmt öfters backen.
    Vielen Dank für die tollen Rezept !!!!
    LG Katrin

    1. Manu & Joëlle sagt:

      ???

  8. Carina sagt:

    Hallo,
    der Kuchen schmeckt sehr lecker, allerdings geht die Frischkäse-Quark-Masse bei mir komplett unter den Schokoladenteig beim backen?

    1. Julia sagt:

      Das Problem hatte ich auch! ?
      Die Schokolade hat sich komplett über die Frischkäsemasse geschoben.
      Was haben wir falsch gemacht?? ?

      1. Manu & Joëlle sagt:

        Ich kann es Dir leider aus der Ferne nicht beantworten. Bei uns war alles gut und bei vielen andern auch. Evtl.liegt es am Frischkäse ?

        1. Julia sagt:

          Habe den Doppelrahm Frischkäse genommen.
          Ich werde es nochmal probieren. ?
          Geschmacklich war er toll.
          Danke trotzdem

          1. Manu & Joëlle sagt:

            Den nehmen wir auch immer. Komisch. Einfach nur vorsichtig kleckerweise drauf geben. Gutes Gelingen und Lieben Gruß

  9. Marina sagt:

    Hallo,

    kann man die Kirschen auch weglassen?

    Lg Marina

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo , sicher

  10. Natalie sagt:

    Der Kuchen ist wirklich eine Sünde wert. Sehr sehr lecker. Auch optisch sehr ansprechend. Hab ihn in einer 26er Springform gebacken. Hat super geklappt.

  11. Alina sagt:

    Kann man das Vanillepulver auch i.wie ersetzen ? Habe keins und wollte mir das jetzt auch nicht extra bestellen…. aber der Kuchen sieht so lecker aus und ich wollte den unbedingt einmal ausprobieren :O!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, Mark 1 Vanilleschote. LG

  12. Sandra Gumz sagt:

    Hallo, ich habe gestern den Kuchen gebacken. Habe die doppelte Menge für ein Backblech verwendet aber leider „umfüllen“ übersehen ? und vorhandene Schokolade benutzt die leider auch noch bei den Kaugummis gelagert wurde. Nun hat der Kuchen einen Hauch von Minze zusätzlich zum manchmal leicht salzigen Geschmack vom groben Meersalz ?. Trotzdem ist er schön fettig und lecker!! Vielen Dank für das Rezept!

  13. Gitte sagt:

    Hallöliiii ihr zwei, hab leider keine Buttermilch zuhause, kann ich ersetzen mit normaler Milch? Nette Grüße Gitte

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Gib ein paar Spritzer Zitronensaft in normale Milch und lass sie 10 Minuten stehen 😉

  14. Nina sagt:

    Hallo! Könnte ich die Kirschen auch durch anderes Obst ersetzen? Zum Beispiel durch Himbeeren?
    Viele liebe Grüße, Nina

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das sollte kein Problem sein. LG

Schreibe einen Kommentar zu Sandra Gumz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page